Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Niemand nennt uns Mitzi

Wels, Oberösterreich, Österreich

Termin

25.02.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Kornspeicher
Freiung 15
4600 Wels

Kontakt

Kornspeicher

Freiung 15, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Kornspeicher.html?:hp=3


powered by TOURDATA

Zwischen „Was war mei´ Leistung“, „Homo-Ehen zwischen Mann und Frau“ und eben dem Klassiker „Niemand nennt mich Mitzi!“ - die verrücktesten Politikerzitate in einem Kabarettprogramm.

Profil-Wirtschaftschef Michael Nikbakhsh und Satiriker Klaus Oppitz laden das Publikum zu einem Comedy-Quiz rund um die Fragen „Wer hat´s gesagt?“, „Wer hat´s NICHT gesagt?“, „Was hat der oder die als nächstes getan?“, oder, ganz einfach: „Wie blöd geht’s denn, bitte- schön, überhaupt noch?“

Nikbakhsh & Oppitz öffnen dabei ein Tor zu einer Welt, in der es interessante Phänomene zu beobachten gibt: Warum, zum Beispiel, sind es immer Kugelschreiber und Fruchtgummis, die im Wahlkampf verteilt werden und nicht praktischere Dinge wie Glasreiniger oder Zahnpasta? Weshalb haben Politiker immer nur dieselben drei Antworten parat, wenn Armin Wolf doch so viele andere Fragen für sie hätte?

Nikbakhsh & Oppitz plaudern und blödeln über Machtmenschen, Mitläufer und Möchtegerns und entwerfen ein entlarvendes Bild dieser eigentümlichen Spezies des Politikers, der wir doch mit jeder Wahl auf´s Neue die Macht über uns anvertrauen.

 

KARTENVORVERKAUF AB MONTAG, 12. AUG. 2019

Einzel-Eintrittspreis: Euro 14,80 | Euro 10,60 ermäßigt

Info:

Stadt Wels

Dst. Veranstaltungsservice und VHS

vas@wels.gv.at

+43 7242 235 7040

Kartenvorverkauf: www.oeticket.com

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

25.02.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Kornspeicher
Freiung 15
4600 Wels

Kontakt

Kornspeicher

Freiung 15, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Kornspeicher.html?:hp=3


powered by TOURDATA