© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Weißkirchen an der Traun

Weißkirchen an der Traun, Oberösterreich, Österreich
Die Gemeinde Weißkirchen liegt cirka neun Kilometer östlich von Wels am Ufer der Traun. Weißkirchen hat eine lange und interessante Vergangenheit. Ein gefundenes Steinbeil lässt darauf schließen, dass schon zur Steinzeit Menschen in diesem Raum lebten. Ausgegrabene Mauerreste bekunden, dass zu Zeiten der Römer in Weißkirchen Siedlungen bestanden haben könnten. Nach Ende der Römerherrschaft verödete allerdings die Gegend wieder. Erst als im Jahr 777 von Herzog Tassilo das Stift Kremsmünster gegründet wurde, begannen die Mönche des Klosters im heutigen Weißkirchen Äcker und Wiesen anzulegen.

Heute ist Weißkirchen eine moderne und aktive Gemeinde, die jede Menge zu entdecken bietet. Auch Sportler kommen hier voll auf ihre Rechnung. Die heimische Gastronomie lädt zur Stärkung und zu gemütlichen Stunden in gastfreundlicher Atmosphäre ein.

  • 2.655Einwohner

  • 22 km²Fläche

  • 305 m Seehöhe

  • 48.17, 14.12GPS-Koordinaten

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Weißkirchen an der Traun
Gemeindeamt Weißkirchen an der Traun
Gemeindeplatz 1
4616 Weißkirchen an der Traun

Telefon +43 43 561550
Fax +43 7243 5615531
E-Mail gemeinde@weisskirchen.ooe.gv.at
Web www.weisskirchen.at
https://www.weisskirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch