© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Oberösterreich

Neukirchen bei Lambach

Neukirchen bei Lambach, Oberösterreich, Österreich

Die kleine Agrar- und Wohngemeinde liegt an den Ausläufern des Hausrucks und mündet gegen Lambach in die Traun-Ager-Ebene.

Auf einer Fläche von 11,85 km² leben 910 Einwohner in 14 Ortschaften. Verkehrstechnisch liegt Neukirchen bei Lambach äußerst günstig. Sowohl die Bundesstraße 1, die Gaspoltshofener Landesstraße als auch die Westbahn führen durch das Gemeindegebiet.

In einer Urkunde des Stiftes Lambach wird schon um 1070 "Niunkirchen" als Filialkirche von Gaspoltshofen genannt. Der Name Neukirchen kommt vom Bau der "neuen Pfarrkirche" im Jahr 1342 am heutigen Standort. Berühmtester Sohn unserer Gemeinde ist wohl Pater Maurus Lindemayr, der Begründer der oö. Mundartdichtung. Er lebte von 1723 bis 1783 in Neukirchen.

Das Zusammenleben in der Gemeinde wird durch eine starke Vereinstätigkeit geprägt. Viele Infrastruktureinrichtungen wurden geschaffen und stellen die Grundlage für ein kontinuierliches Wachstum und einer steigenden Siedlungstätigkeit dar.

  • Einwohner: 910
  • Fläche: 12 km²
  • Seehöhe (von): 401m
  • Seehöhe (bis): 401m
  • Längengrad: 13.8145
  • Breitengrad: 48.1008

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Neukirchen bei Lambach
Gemeindeamt Neukirchen bei Lambach
Neukirchen 8
4671 Neukirchen bei Lambach

Telefon +43 43 27055
Fax +43 7245 270554
E-Mailgemeinde@neukirchen-lambach.ooe.gv.at
Webwww.gemeindeneukirchen.at/
http://www.gemeindeneukirchen.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA