© Foto Salzkammergut Tourismus/Michael Grössinger: Schneeschuhwandern auf der Blaa Alm.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterspaziergang zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Mann legt seinen Arm um die Schulter einer Frau, während sie gemeinsam einen winterlichen Waldspaziergang zur Waldweihnacht ma Baumkronenweg in Kopfing unternehmen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Ungenach

Ungenach, Oberösterreich, Österreich

Die waldreiche Gemeinde Ungenach befindet sich in der traumhaften Kulturlandschaft der Region Hausruck.

Die Umgebung von Ungenach bietet ideale Voraussetzungen für Mountainbiketouren, Wanderungen, erlebnisreiche Ausritte und viele abwechslungsreiche Ausflüge. Ein Waldlehrpfad, der durch romantische Waldstücke führt, informiert über die dort lebenden Tiere und über die Pflanzenwelt, die in dieser Gegend prächtig gedeiht.

Die Pfarrkirche, als Herzstück der Gemeinde, verbirgt in ihrem Inneren einen großen und wertvollen Schatz. Hier können Sie Werke der berühmten Schwanthaler-Familie bewundern. Aber auch der berühmte Schriftsteller Thomas Bernhard ließ sich von diesem idyllischen Ort inspirieren und machte Ungenach in seinem gleichnamigen Werk zum Ort des Geschehens.


  • 1.450Einwohner

  • 15 km²Fläche

  • 495 m Seehöhe

  • 48.05, 13.61GPS-Koordinaten

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Ungenach
Gemeindeamt Ungenach
Ungenach 33
4841 Ungenach

Telefon +43 43 8012
Fax +43 7672 8012 - 4
E-Mailgemeinde@ungenach.ooe.gv.at
Webwww.ungenach.at
http://www.ungenach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch