© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Langenstein

Langenstein, Oberösterreich, Österreich
Direkt am Donau-Radweg! Erstmals wurde Langenstein im Jahr 1230 unter dem Namen "Stein" urkundlich erwähnt und ab dem Jahre 1626 gilt der Name "Langenstein".

Die Gemeinde befindet sich ca. 15 km östlich der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz in einer ruhigen Lage zwischen den Hügeln des Mühlviertel und den erholsamen Donauauen und bietet dem Besucher Möglichkeiten zum Fischen, Wandern, Radfahren, Reiten und anderen Freizeitgestaltungen, wie z.B. Tennis und Asphaltschießen.

  • 2.645Einwohner

  • 12 km²Fläche

  • 245 m Seehöhe

  • 48.25, 14.48GPS-Koordinaten

Langenstein liegt im Bezirk Perg und ist über die Donau Bundesstraße erreichbar. 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Langenstein
Gemeindeamt Langenstein
Hauptstraße 71
4222 Langenstein

Telefon +43 43 2370
Fax 7237 2370 - 85
E-Mail gemeinde@langenstein.ooe.gv.at
Web www.langenstein.at
https://www.langenstein.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch