© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Friedenstaube Jerusalemweg

Linz, Oberösterreich, Österreich
Linz ist Partnerstadt des längsten Friedensweges der Welt – dem Jerusalemweg. Als internationaler Friedensweg führt er von Spanien durch Europa bis nach Jerusalem. Der Jerusalemweg verbindet Religionen und Kulturen sowie insgesamt 18 Länder auf einer Strecke von mehr als 8.000 km. Die Friedenstaube ist Symbol entlang des Weges. Drei Zubringerwege aus Deutschland führen direkt über Linz.  Die Einweihung und Segnung der „Jerusalemweg Friedenstaube“ ist am Samstag, 23. September, im Atelierhaus Salzamt im Beisein von zahlreichen Religionsvertreter*innen und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing feierlich begangen worden. „Linz ist Friedensstadt und Mitglied des internationalen Netzwerks ‚Mayors for Peace‘, weshalb es eine besondere Ehre ist, dass die oberösterreichische Landeshauptstadt nun Partnerstadt des Jerusalemwegs wird. 

  • immer geöffnet (24/7)
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Eintritt frei

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Friedenstaube Jerusalemweg
Hauptstraße 1-5
4040 Linz

Telefon +43 732 7070
E-Mail info@mag.linz.at
Web www.linz.at
https://www.linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch