© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Ibmer-/Heratingersee

Eggelsberg, Oberösterreich, Österreich
Der bis zu 7 Meter tiefe und 32 Hektar große Heratingersee, auch Ibmer See genannt, zählt du den wärmsten Badeseen Österreichs und liegt an der Nordgrenze des Ibmer Moors. Er ist bis zu 600 Meter lang und 500 Meter breit und lädt zu Spaß und Erholung. Im Gemeindegebiet Eggelsberg im Ortsteil Ibm gelegen, gehört der Ibmer See zur Oberinnviertler Seenplatte und ist ein idyllisches Ausflugs- und Urlaubsziel. Der Heratinger See wird vom Moosbach zur Salzach entwässert.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Ibmer-/Heratingersee
Ibm 119
5142 Eggelsberg

Telefon +43 7748 6535
E-Mail gemeindeamt@eggelsberg.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch