© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Bergrettung Ebensee

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
Die Bergrettung Ebensee wurde 1947 gegründet und ist mit 53 aktiven Bergretterinnen und Bergrettern die größte Ortsstelle Oberösterreichs. Unser Einsatzgebiet reicht vom Gr. Sonnstein, Erlakogel und Eibenberg bis zum Toten Gebirge mit Rinnerkogel, Schönberg und Hochkogel und umfasst große Teile des Höllengebirges mit unserem Hausberg, dem Feuerkogel.

Kontakt zum Verein ganzjährig möglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

Für alle Personen geeignet.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bergrettung Ebensee
Salinenplatz 5
4802 Ebensee

Telefon +43 699 1955 - 2297
E-Mail office@bergrettung-ebensee.at
Web www.bergrettung-ebensee.at
http://www.bergrettung-ebensee.at

Ansprechperson
Johann Hübleitner
Bergrettung Ebensee
Salinenplatz 5
4802 Ebensee

Telefon +43 699 1955 - 2297
E-Mail office@bergrettung-ebensee.at
Web www.bergrettung-ebensee.at