© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Evangelischer Gemeindesaal Bad Hall

Bad Hall, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet
  • für Kinder geeignet (jedes Alter)

1550 – 1624: Der Raum Bad Hall war großteils lutherisch

Nach 1620: Gegenreformation: AUSWANDERUNG

  • Geheimprotestanten

1752 – 1757: Zwangsweise UMSIEDLUNG von Geheimprotestanten nach Siebenbürgen (über 150 Personen aus dem Haller Raum)

1781: TOLERANZ FÜR LUTHERANER: Bis 1944 befinden sich über 100 Lutheraner im Haller Raum, die die Gottesdienste in Neukematen besuchen

1880: Diakonisse (Schwester) aus Gallneukirchen betreut evangelische Kinder, die zur Kur in Bad Hall weilen

1899: Einrichtung einer PREDIGTSTELLE („Hotel Budapest“)

1905 – 1907: Errichtung eines evangelischen Kinderheims „Haus Bethesda“ (heute Diakonie) – wird zum Mittelpunkt des evangelischen Lebens in Bad Hall

1934: Predigtstelle wird in PREDIGTSTATION umgewandelt

1944: Ansiedlung von Siebenbürger-Sachsen aus Weißkirch, Kallesdorf und Mönchsdorf, wodurch die Zahl der Evangelischen im Haller Raum versechsfacht wurde

1957: Bad Hall wird TOCHTERGEMEINDE von Neukematen mit eigener Gemeindevertretung, Presbyterium und Kurator

1964 – 1968: ERRICHTUNG DER EVANGELISCHEN LUKASKIRCHE

1970: Einweihungsfeier des evangelischen Hospizes: Zubau (statt 28, nun 70 Betten) à ab 1996 Hotel „Elise“

1978: BAD HALL WIRD EIGENSTÄNDIGE EVANGELISCHE GEMEINDE mit ungefähr 800 Mitgliedern

2002: Einweihungsfeier des neuen Gemeindezentrums 
Planung Architekt Rubenzucker

  • täglich geöffnet
  • nach Vereinbarung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Evangelischer Gemeindesaal Bad Hall
Römerstraße 18
4540 Bad Hall

Mobil +43 699 18877414
E-Mail pfarramt@evang-badhall.at
Web evangbadhall.com/
https://evangbadhall.com/

Ansprechperson
Frau Melitta Nitsche


Mobil +43 699 18877414

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch