© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
SucheSuchen
Schließen
Oberösterreich

Kriegerdenkmal

Mauthausen, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Westlich des Karners bei der Pfarrkirche steht das im Gemeindebesitz befindliche Kriegerdenkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege.

Diese Erinnerungsstätte wurde nach einem Entwurf von Prof. Hans Gerstmayr für die Toten des Weltkrieges 1914-1918 errichtet und am 20. Juni 1924 eingeweiht. Für die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges 1939-1945 wurde am Sockel die Beschriftung ergänzt.

Am Pfeiler ist eine Kupfertreibarbeit von Prof. Hans Gerstmayr angebracht, Stahlhelm auf Lorbeer und Rosen sowie im oberen Teil ein Kreuz aus Kupferblech.


Am 1. November jeden Jahres wird mit einer Kranzniederlegung und "Ich hatte einen Kameraden", gespielt von der Marktmusikkapelle Mauthausen, der Gefallenen gedacht.

  • immer geöffnet (24/7)
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kriegerdenkmal
Pfarrplatz
4310 Mauthausen

E-Mailinfo@mauthausen.info
Webmauthausentourismus.com
Webmauthausen.at
https://mauthausentourismus.com
https://mauthausen.at

Ansprechperson
Herr Gottfried Kraft
Mauthausen Tourismus & Dorf-u. Stadtentwicklung


Webwww.mauthausentourismus.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch