© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
SucheSuchen
Schließen
Oberösterreich

Ganzkörperkältekammer

Bad Zell, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Einzige Ganzkörperkältekammer in OÖ
Kälteerlebnis bei - 110°C 

Das Lebensquell Bad Zell verfügt über eine Ganzkörper-Kältetherapiekammer mit einem Zweikammersystem. Nach Abklärung der gesundheitlichen Voraussetzungen mit der Kurärztin halten Sie sich 30 Sekunden in einer Vorkammer bei -60° C auf, um schließlich 2 1/2 Miunten bei -110° C in der Hauptkammer zu verweilen. Ein audiovisuelles Überwachungssystem sorgt für die nötige Sicherheit. Es finden 2-3 Personen gleichzeitig in der Kältekammer Platz. 
Die Kältetherapie wirkt aufgrund des kräftigen thermischen Reizes und lindert Schmerzen, hemmt entzündliche Prozesse und das Immunsystem kann durch die Kälteeinwirkung positiv beeinflusst werden. Schmerzhafte Gelenke werden wieder mobiler, die gelenksnahe Muskulatur kann folglich besser aktiviert und das Fortschreiten degenerativer Prozesse verlangsamt werden.
Die Ganzkörperkältekammer hilft vor allem bei Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates sowie bei Rheuma und Gicht, sowie Schuppenflechte, Neurodermitis und Asthma.
Die Ganzkörperkältekammer wird auch gerne von Sportlern zur Regeneration und Leistungssteigerung genutzt. 

  • nach Vereinbarung
  • Anmeldung erforderlich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Ganzkörperkältekammer
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell

Telefon +43 7263 7515 - 12
E-Mailoffice@lebensquell-badzell.at
Webwww.lebensquell-badzell.at/
https://www.lebensquell-badzell.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch