© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Strandbad

Gmunden, Oberösterreich, Österreich
  Pool 20° Celsius
Wasserbericht
Bericht vom:
16.05.2024 - 12:00 Uhr
Wassertemperatur:
14°

Wurde in zehn Wochen von Mai bis Juli 1927 erbaut
Gesamtfläche von 6000 m² mit direktem Seezugang
Das denkmalgeschützte Gmundner Strand- und Erlebnisbad liegt am Nordufer des Traunsees im westlichen Teil der Stadt. Auf einer Gesamtfläche von 6000 m² verfügt es über eine 65 Meter Wasserrutsche, einen Strömungskanal, einen direkten Seezugang, eine Steganlage, ein geheiztes Sport-Freibecken mit Erlebnisrutsche und Kinderbereich, ein Kinderbecken mit Sonnensegel, eine FKK Sonnenterrasse, einen Beachvolley- und Streetballplatz, ein Fußballfeld, Tischtennistisch, weite Liegeflächen und ein Selbstbedienungsrestaurant.
Der Wiener Architekt Franz Geßner hat ein Projekt für ein solches Strandbad mit einer Bauzeit von 9 bis 10 Wochen ausgearbeitet, und dieses wurde dem Gmundner Gemeinderat am 11. April 1927 zur Abstimmung vorgelegt.

Mehr Informationen finden Sie unter Gmundens Schätze!
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Strandbad
Dr. Franz-Thomas-Straße 13
4810 Gmunden

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch