©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Suche
Oberösterreich

30. Herbergs- und Zunfthaus

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

1392, als Herberge der Salzeinschlager, Salzfüderhacker und Salzträgerbruderschaft.
Nach 1600 als solche der Fleische, der Drechsler und Hutmacher genannt.
Ab 1960 verschiedene bauliche Veränderungen

Im Häuserverzeichnis des bedeutendsten Lokalhistorikers von Gmunden Arzt Dr. Ferdinand Krackowizer wird dieses Haus ab 1392 als Herberge der Salzsteinschlager, Salzfüderhacker und der Salzbruderschaft ausgewiesen. Nach 1600 diente es als Haus der Fleischer, Drechsler und Hutmacher. Im 19. und 20. Jahrhundert war es Sitz unterschiedlichster Geschäftssparten. Ab 1960 ist es mehrmals baulich verändert worden. und es befanden sich darin die verschiedensten Geschäfte.

Mehr Informationen finden Sie unter Gmundens Schätze!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


30. Herbergs- und Zunfthaus
Markplatz 2+3
4810 Gmunden

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA