© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Taferlklaussee

Neukirchen, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen

  Das Betreten der Eisfläche sowie der Wanderwege ist stets auf eigene Gefahr!
Eislauf-Platz / Eisstock-Bahn
Bericht vom:
14.01.2021
in Betrieb:
nein

Am Nordfuß des Höllengebirges, in Altmünster, liegt der 1,5 Hektar große Taferlklaussee. Einst künstlich angelegt ist er heute ein Naturschutz- und wichtiges Naherholungsgebiet. Am unzugänglichen Südufer hat sich ein Hochmoor mit einer begleitenden Grauerlenau ausgebildet.

Das Hochmoor in den Bergen von Bad Ischl im Salzkammergut steht unter Naturschutz und ist für Wanderer und Spaziergänger am einfachsten vom Parkplatz Predigstuhl in Bad Goisern aus erreichbar. Von hier aus führt ein kurzer Spaziergang von einer knappen halben Stunde zuerst zur Rossmoosalm und dann weiter zum Atzmoos.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Eisbericht
Bericht vom:
14.01.2021
in Betrieb:
nein
nur auf eigene Gefahr:
ja

Eis-Informationen
Eisqualität:
glatt
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Taferlklaussee
Großalm Landesstraße
4814 Neukirchen

Telefon +43 7612 71410
E-Mailinfo@traunsee-almtal.at

Ansprechperson

Marktgemeinde Altmünster
Marktstraße 21
4813 Altmünster

Telefon +43 7612 87611
E-Mailgemeinde@altmuenster.ooe.gv.at
Webwww.traunsee.at/altmuenster

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA