Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Biohof Sebald

Pramet, Oberösterreich , Österreich

Die Bauernhofgemeinschaft Biohof-Sebald versteht sich als Gemeinschaft für eine biologische Landwirtschaft. Zur Zeit wird der Betrieb noch als Milchviehbetrieb geführt. In den nächsten Jahren soll der Hof wieder als gemischte Landwirtschaft mit vielen verschieden Tieren geführt werden. Die Bio-Hofgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt zur Erhaltung gefährdeter Arten und Rassen beizutragen. Darüberhinaus werden verschiedene Aktivitäten wie Reiten, Tierwanderungen, tiergestützte Pädagogik, Bogenschießen, und diverse andere Kurse und Seminare am Hof angeboten. Im Hofladen sind Säfte, Hühnereier und frische Milch erhältlich.



Der Biohof Sebald liegt in der Gemeinde Pramet und ist ein für das Innviertel typischer Vierseithof. Bereits im frühen 15. Jahrhundert wurde der Bauernhof erstmals urkundlich erwähnt – damals noch als Schustergut. Über die Jahrhunderte hinweg war der Bauernhof immer im Besitz der selben Familie, weshalb er auch als Erbhof ausgezeichnet wurde.

Der Hof war einer der ersten zertifizierten Bio-Bauernhöfe in der Region mit Schwerpunkt Milchwirtschaft. Seit einem tragischen Unfall im August 2014 führt die Lebensgefährtin des verstorbenen Hofbesitzers den Sebald Hof als Pachtbetrieb. Am Hof hat sich eine Gemeinschaft von 5 Menschen zusammengefunden, um diesen sozial, ökonomisch und ökologisch weiterzuentwickeln. Besondere Herzensprojekte sind u.a. die Erhaltung des Hofes und eine sehr naturnahe Bewirtschaftung.

Es wurden drei Vereine gegründet, die die verschiedenen Bereiche abdecken.
Sebald Hof Akademie
Die Sebald Hof Akademie verwaltet die Liegenschaften und legt Wert auf die Erhaltung der alten Gebäude. Ziel ist die Weiterentwicklung traditioneller Handwerkstechniken in Verbindung mit modernen Produktionsverfahren:

  • Seminare und Kurse
  • ökologische Nachhaltigkeit
  • traditionelles Handwerk

Institut LebensRaum
Das Insitut LebensRaum betreibt die ca. 35 Hektar große Landwirtschaft als Mischbetrieb und legt großen Wert auf das Wohl der Tiere. Ziele sind die Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen und der Anbau seltener landwirtschaftlicher Kulturpflanzen.

  • schonende Bearbeitung des Bodens
  • Hecken und Sträucher für Wildtiere
  • ganzjährige Weide für alle Tiere (Kühe, Schafe, Schweine, Pferde, Hühner)
  • Aufbau eines Hofladens

Natur Tier Mensch Akademie
Die Natur Tier Mensch Akademie organisiert pädagogische Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ziel ist die Bewusstmachung der Einzigartigkeit unserer Erde als Basis für eine gesunde Gesellschaftsentwicklung.

  • tiergestützte Pädagogik mit Nutztieren
  • reitpädagogische Betreuung nach Dell’mour®
  • Erlebnistage am Bauernhof
  • sozialpädagogische Unterstützung
Öffnungszeiten werden geladen ...

Ab-Hof-Verkauf: nach telefonischer Vereinbarung +43 680 3038428

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Reit-Informationen
  • Reitunterricht
  • Reiten als Therapie
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
s'Innviertel Wertgutschein
    Sonstige Kooperationen und Mitgliedschaften

    BIO AUSTRIA
    Wie´s Innviertel schmeckt

    • Für jedes Wetter geeignet
    • Für Gruppen geeignet
    • Für Schulklassen geeignet
    • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
    • Für Jugendliche geeignet
    • Für Senioren geeignet
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet
    • Mit Kind geeignet
    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Biohof Sebald
    Gutensham 4
    4925 Pramet

    +43 680 3038428
    team@biohof-sebald.at
    www.biohof-sebald.at/
    http://www.biohof-sebald.at/

    Ansprechperson
    Frau Waldburga Ertl
    Biohof Sebald - Institut LebensRaum
    Gutensham 4
    4925 Pramet

    +43 680 3038428
    team@biohof-sebald.at
    www.biohof-sebald.at/

    Rechtliche Kontaktdaten

    Biohof Sebald
    Waldburga Ertl
    Gutensham 4
    AT-4925 Pramet
    team@biohof-sebald.at
    http://www.biohof-sebald.at/

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    powered by TOURDATA