Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Alte Schule Gutau

Gutau, Oberösterreich, Österreich

1986 wurde bei der Gemeinde Gutau ein Schreiben eingereicht, in dem um die Nutzung der alten Schule als Jugendzentrum gebeten wurde. Das wurde genehmigt. Die damals aktiven Menschen wurden älter und gründeten wenig später den Kulturverein  Alte Schule Gutau.

Der Kulturverein besteht seit damals ununterbrochen, der Vorstand hat sich immer wieder mal geändert, aber die grundsätzliche Idee, dass es in einem Ort wie Gutau ein Haus für fetzige Konzerte, wilden Tanz, modernes Theater, Screenings, Bandproben, Theaterproben, Workshops und vieles mehr geben sollte,  besteht nach wie vor!

Es gab Jahre mit zwölf Veranstaltungen oder mehr, das war die „große“ Zeit der Alten Schule Gutau, legendär was man so hört… und die Leute sind von überall hergekommen… das ist aber schon länger her, und seither gab es auch schon Jahre mit nur zwei Veranstaltungen und außerdem eine ziemliche Veränderung in der Gesellschaft, was das „Fortgehen“ betrifft.

Derzeit gibt es einige Veranstaltungen pro Jahr im Saal, und immer am letzten Sonntag im Monat ist Otelo Tag – die offene Experimentalwerkstatt.

Die Alte Schule ist natürlich auch bei der alten Tante KUPF, der Kulturplattform Oberösterreich.

während der Veranstaltungen

und jeden letzten Sonntag im Monat ist im Rahmen der  Offene Experimentalwerkstatt
von 11 – 18 Uhr in der Zeugfärberei.
Die Zeugfärberei ist im Erdgeschoß der Alten Schule
www.zeugfaerberei.at

Erreichbarkeit / Anreise

Die Alte Schule steht gegenüber vom Färbermuseum (der ehemaligen Blaudruckerei) und schräg gegenüber vom Doktorhaus (dem früheren Armenhaus). 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Alte Schule Gutau
St. Leonharderstraße 4
4293 Gutau

info@alteschule-gutau.at
www.alteschule-gutau.at
http://www.alteschule-gutau.at

Ansprechperson
Janina Wegscheider

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA