© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Feichtinger-Kapelle

St. Lorenz am Mondsee, Oberösterreich, Österreich
​Die Kapelle unterhalb des Feichtingerbauern (Fam. Pichler) wurde 1989 als Ersatz für die alte, baufällige Kapelle errichtet. ​Ursprünglich war in der Kapelle ein Kreuz. Als dieses reparaturbedürftig war, entschloss sich die Altbäuerin, die die Kapelle betreut, es durch das Marienbild zu ersetzen, das einst ihrer Großmutter gehörte. Diese schätzte das Bild sehr. Jahrelang wurde es nach dem Tod der Großmutter gut aufbewahrt. Nun hat es seinen Platz in der Kapelle gefunden. Eine Besonderheit dieser Kapelle ist die elektrische Beleuchtung, die vom Haus aus eingeschaltet wird.
Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Feichtinger-Kapelle
Grünwinkel 12
5310 St. Lorenz am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mail info@ortedesglaubens.at
Web www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Ansprechperson

Pfarre Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch