© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Schmiedlechner-Kapelle

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich
Die Kapelle wurde wahrscheinlich um 1800 errichtet. Sie wird von Familie Meindl instand gehalten.
​Mehrmals waren Renovierungsarbeiten notwendig. Die Figuren und das Kreuz wurden im Laufe der Jahre erneuert. Die beiden Bilder an den Seitenwänden sind jedoch noch aus dem ältesten Bestand der Kapelle. Dem Kirchenjahr entsprechend wird die Kapelle geschmückt. In der Weihnachtszeit wird eine große Krippe in aufgestellt.
Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schmiedlechner-Kapelle
Obergaisberg 1
5310 Tiefgraben am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mail info@ortedesglaubens.at
Web www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Ansprechperson

Pfarre Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch