© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Kraftplatz "Stefanstritt"

St. Stefan-Afiesl, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Ort mit besonderer, natürlicher Energie

Der "Stefanstritt" ist ein - auf den ersten Blick - unscheinbarer Stein. Aber... Auf dem zweiten Blick ist eine auffallende Spur im harten Granit erkennbar. Das ist der Steffinger Gründungssage nach der Fußabdruck des Hl. Stefans, der durch seine innere Kraft den Stein zum Erweichen gebracht hat, obzwar im Bereich des Stefantritts bereits um 600 v. Chr. ein Einweihungs- und Tanz-Kultplatz gewesen sein dürfte.

Aus Sicht der Geomantie (Lehre der Erd-Energetik), ist der Stefanstritt mit seinen 15.000 BE (Bovis-Einheiten - Einheit für die energetische Ausstrahlung eines Standorts) ein Platz mit positiver Wirkung auf die Biodynamik - also das Gefühlsleben - des Körpers.

Wirkungsweise:
Förderung der Intuition, der Einfühlsamkeit, des Idealismus, der Religiosität aber auch der Romantik. Bei Männern wird der Magen-Meridian positiv beeinflusst, -der Grundstein für Zufriedenheit.

ganzjährig geöffnet; bei Schneelage nur mit Schneeschuh-Ausrüstung

  • Besichtigung nur von außen möglich

Erreichbarkeit / Anreise

von BAD LEONFELDEN kommend: Richtung ""Rohrbach"" auf der B38 - nach ""Vorderweißenbach"" rechts abbiegen auf die L1544  - nach 11,5 km befinden Sie sich im Ortskern von St. Stefan / Walde. Dort ist der Ausgangspunkt zum "Stefanstritt".

Von ROHRBACH kommend: auf der B38 Richtung Freistadt - nach ""Haslach a.d. Mühl"" links abbiegen auf die L1544 Richtung ""St. Stefan a. Walde"" - nach 3,5 km befinden Sie sich im Ortskern von St. Stefan / Walde. Dort ist der Ausgangspunkt zum "Stefanstritt".

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Behinderten-Parkplätze: 2
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Gastronomie vorhanden

nur 800 m entfernt liegt das Stefansplatzerl

Allgemeine Preisinformation

öffentliche und kostenlose Besichtigungs- und Entspannungsmöglichkeit

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kraftplatz "Stefanstritt"
Ausgangspunkt Ortszentrum St.Stefan
4170 St. Stefan-Afiesl

Telefon +43 7216 7010
E-Mail gemeinde@ststefan-afiesl.at
Web www.st-stefan.at
http://www.st-stefan.at

Ansprechperson

Gemeinde St. Stefan-Afiesl
St. Stefan am Walde 65
4170 St. Stefan-Afiesl

Telefon +43 7216 7010
E-Mail gemeinde@ststefan-afiesl.at
Web www.st-stefan.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch