© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Hallstatt, Lahn

Hallstatt, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Webcam im Ortsteil Lahn in der Nähe der Badinsel von Hallstatt mit Blick auf das Zentrum.

UNESCO Welterbe in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Hallstatt am Hallstättersee wurde 1997 in die Liste der UNESCO Welterbestätten aufgenommen. Der Welterbe Ort besticht mit seiner 7 000 jährigen Geschichte und mit seiner Lage zwischen Berg und See.

Sehenswürdigkeiten wie das älteste Salzbergwerk der Welt, das Beinhaus in der Michaelskapelle und das Welterbemuseum geben verschiedenste Möglichkeiten den Ort und seine Geschichte zu erkunden.


Erlebe eine 360° Panorama Tour durch Hallstatt…

  • täglich geöffnet

Seehöhe

425 m

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:

Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Hallstatt abbiegen
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Hallstatt abbiegen
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße durch Obertraun bis nach Hallstatt
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle rechts Richtung Hallstatt abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Ankunft per Zug in "Hallstatt Bahnhof", Überfahrt mit dem Schiff in den Ort

Mit dem Bus
Buslinie 542/543
Ankunft am Busterminal "Hallstatt Lahn"
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus).

Parkgebühren

P1/P2/P3/P4 Kurzparktarife 15 Minuten frei 1 Stunde: 4,00 Euro 2 Stunden: 7,00 Euro Euro 3–4 Stunden: 9,00 Euro 5–6 Stunden: 9,50 Euro 7–12 Stunden 10,00 Euro Ab der 13. Stunde: Tagestarif 15,00 Euro Verlust-Ticket: 30.- Euro Busgebühr: € 80,00 pro Tag Für Busse: Bitte wende dich an Hallstatt PEB GmbH - www.peb-hallstatt.com Oder auf hallstattparking.com

Shuttle-Service

Transfer zu den Unterkünften im Zentrum Shuttle Bus nur vom Parkplatz “P1“ Täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Kostenfrei

  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Hallstatt, Lahn
4830 Hallstatt

Telefon +43 5 95095 - 30
Fax +43 5 95095 - 74
E-Mailhallstatt@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.hallstatt.net
http://www.hallstatt.net

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite
Ansprechperson
Herr Werner Krauß
"netwerkstatt" Torsten Kraft & Werner Krau OEG
4830 Hallstatt

Telefon +43 5 95095 - 30
Fax +43 5 95095 - 74
E-Mailhallstatt@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.hallstatt.net

Rechtliche Kontaktdaten

"netwerkstatt" Torsten Kraft & Werner Krau OEG
Krauß Werner Maria
Technoparkstraße 3
AT-4820 Bad Ischl
UID: ATU65953104

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA