© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Bauern- und Freilichtmuseum

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet
  • für Kinder geeignet (jedes Alter)

Das Bauernmuseum MondSeeLand wurde als Interpretation eines modernen landwirtschaftlichen Nebengebäudes erbaut und dient als informierendes Entree für das Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus mit seinen Nebengebäuden und dem Freigelände. Die Dauerausstellung im Erdgeschoß bietet seinen Besucherinnen und Besuchern eine Reise durch die landwirtschaftliche Arbeit im Mondseeland in den vier Jahreszeiten.

Die einzelnen Präsentationen in Form von Bildern und Texten, mit Originalgeräten und Medienstationen nehmen auf die reiche Mondseer Geschichte Rücksicht. Die Themenbereiche wie zum Beispiel Waldarbeit, Grünlandbewirtschaftung und Ackerbau sind daher gegliedert in Urgeschichte (6000 Jahre Landwirtschaft im Mondseeland), die vorindustrielle Zeit (reicht wegen der Weltkriege und der Wirtschaftskrisen bis in die 1950er Jahre) und den nachfolgenden raschen Strukturwandel bis in die Gegenwart.

Mit verschiedenen Veranstaltungen und Workshops, etwa über die Herstellung historischer Zäune, vermittelt das Bauernmusem in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Rauchhaus die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt. Im Museumsladen erwarten Sie zahlreiche bäuerliche Produkte aus dem Mondseeland sowie eine Auswahl an Büchern und individuellen Mitbringseln. Hier können Sie sich auch mit den köstlichsten Speck-Käse-Aufstrich-Broten, Krapfen, Säften oder einem Schnapserl stärken. Eine Verköstigung ist auch für größere Gruppen möglich.

1. Mai 2024 bis 26. Oktober 2024

Dienstag – Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Führungen sind nach Terminabsprache möglich.

Mobil: 0664 27 26 750 oder 0676 75 51 336

oder im Tourismusbüro Mondsee: 06232 22 70


Änderungen vorbehalten!










Ruhetage
  • Montag
Erreichbarkeit / Anreise

Abfahrt Westautobahn Richtung Mondsee Zentrum, beim Kreisverkehr Mondsee nehmen Sie die dritte Ausfahrt Richtung Zentrum, fahren den Berg hinunter und halten sich rechts. Nach ca. 400 m biegen Sie links (bei Gasthof Grüner Baum) Richtung Mondseeberg und nehmen die zweite Straße rechts (vor der Autobahnunterführung). Am Ende der Hilfbergstraße befindet sich der Parkplatz für das Bauernmuseum.

Mondsee Busterminal

Routenplaner

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Busparkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Gastronomie vorhanden

Most und Speckbrote sind zum Verkosten möglich

Service
  • Shop
Führung

Führungen nach tel. Vereinbarung!

Allgemeine Preisinformation

Erwachsene // € 7,00
Kinder, Lehrlinge, Studenten // € 5,00 
Gruppen ab 10 Personen // € 6,00 
Salzkammergutcard // € 6,00 
Urlaub am Bauernhof // € 6,00 

Führungen // € 3,00 pro Person, mind. jedoch € 60,00 

Combicard Erwachsene // € 17,00 
Combicard Kinder // € 11,00 

Änderungen vorbehalten!

vorläufige Eintrittspreise 2024:
Erwachsene // € 7,00
Kinder, Lehrlinge, Studenten // € 5,00 
Gruppen ab 10 Personen // € 6,00 
Salzkammergutcard // € 6,00 
Urlaub am Bauernhof // € 6,00 

Führungen // € 3,00 pro Person, mind. jedoch € 60,00 
Änderungen vorbehalten!

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    € 3,00
  • Studenten
    € 3,00
  • Gruppen
    ab 10 Personen: € 4,00
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Salzkammergut Sommer-Card
    € 4,00
Sonstige Vergünstigungen

Mitglieder Verein Bauernmuseum Mondseeland und Mitglieder Heimatbund Mondsee erhalten freien Eintritt

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Führungen auf Anfrage

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Kontakt & Service


Bauern- und Freilichtmuseum
Hilfberg 6
5310 Tiefgraben am Mondsee

Mobil +43 664 75144765
E-Mail info@museummondsee.at
Web www.museummondsee.at
http://www.museummondsee.at

Ansprechperson
Herr DI Johannes Pfeffer
Gaisbergstraße 7
5310 Mondsee am Mondsee

Mobil +43 664 75144765

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch