© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Glücksplatz Wildfrauenloch

Gosau, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für Gruppen geeignet

Ein Glücksplatz umgeben von stiller Natur und Beschaulichkeit.

Genau in der Mitte des „Löckermoos-Rundweges“ befindet sich der Glücksplatz Wildfrauenloch“, oberhalb der Gosauer Schleifsteinbrüche.

Die wilden Jungfrauen

Dieser Name entstand von einer Sage – und zwar lebten einst auf der Vorderen Grubalmwilde (wild ist hier als „scheu“ bzw. „schüchtern“ zu verstehen) Jungfrauen in einer Felsspalte – das sogenannte „Wildfrauenloch“. Dort hingen sie die Wäsche zum Trocknen in die Sonne. Zur Zeit des Getreideschnittes kamen sie ins Tal und halfen den Bauern bei ihrer Arbeit.

Das Löckermoos - der Platz für Meditation

Als Glücksplatz könnte aber eigentlich das gesamte Löckermoos mit dem kleinen Löckersee in seiner romantischen Lage auf ca. 1 400 m, inmitten eines Hochmoores, bezeichnet werden.

Die Gegend ist ein perfekter Ort für Meditation, da sie so abgelegen und vollkommen ruhig ist. Leg dich hin, öffne deine Augen und beobachte die Wolken, die am Himmel schweben. Du wirst den Vogelgesang bemerken und den sanften Wind spüren. Spüre auch die Energie der tausenden von Jahrhunderten alten Moorlandschaft unter dir. Versinke tief in Ihr moosiges Kissen, während du in die Natur eintauchst. Der Löckersee ist der perfekte Ort, um Körper und Geist wieder zu beleben und liegt auf dem 10.000 Jahre alten Löckermoos hoch über den Steinbrüchen von Gosau, umgeben von Bergkiefern und Moorvegetation.


Zur 360° Panorama Tour durch das Gosautal ...

Das Wildfrauenloch ist je nach Wetterlage zu besichtigen.

Seehöhe

1348 m

Erreichbarkeit / Anreise

Das Wildfrauenloch liegt am Weg zum Deckenhochmoor Löckermoos in Gosau am Dachstein. Dieses kann über verschiedene Wanderwege oder mit dem Gosauer Bummelzug erreicht werden.

Mit dem Auto
von Salzburg:

Autobahnabfahrt Golling über B162 Abtenau und B166 nach Gosau

von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle rechts Richtung Gosau abbiegen

von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße durch Obertraun und Hallstatt, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Gosau abbiegen

von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße nach Gosau
 
Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Steinach-Irdning

Ankunft per Zug in „Steeg / Gosau“ danach weiter mit dem Bus 542 Richtung Gosausee
 
Mit dem Bus
Bus 470 (Abtenau – Gosau) Richtung Gosau, Haltestelle Gosau Abzw. Pass Gschütt
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee) Richtung Gosausee, Haltestelle: Gosau Klaushof, Gosau Bärnausiedlung, Gosau  Ressenbachweg, Gosau Vordertal B166, Gosau Ramsau B166, Gosau, Gemeindeamt, Abzw. Pass Gschütt, Hauptstraße, Gosau Wirtsweg, Gosau Leitenweg, Gosau Schüttmannweg, Mittertal b. Gosau Ort, Mittertal, Hornspitzlift, Hintertal b. Gosau Falmbach, Hintertal b. Gosau Mühlradl, Hintertal b. Gosau Ort, Hintertal b. Gosau Madlgasse, Hintertal b. Gosau Schmiedweg, Hintertal b. Gosau Freilichtmuseum,Hintertal b. Gosau Zwieselalmbahn (Panoramajet), Hintertal b. Gosau Gosaukammbahn
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Service
      Führung

      In den Sommermonaten gibt es jeden Dienstag und Sonntag eine Auffahrt mit dem Gosauer Bummelzug inkl. Führung durch das Deckenhochmoor und zum Wildfrauenloch.

      • Für Gruppen geeignet
      • Für Schulklassen geeignet
      • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
      • Haustiere erlaubt
      • Für Alleinreisende geeignet
      • Mit Freunden geeignet
      • Zu Zweit geeignet
      • Mit Kind geeignet
      Saison
      • Frühling
      • Sommer
      • Herbst

      Für Informationen beim Kontakt anfragen.

      Kontakt & Service


      Glücksplatz Wildfrauenloch
      Gosauseestraße 5
      4824 Gosau

      Telefon +43 5 95095 - 20
      Fax +43 5 95095 - 74
      E-Mailgosau@dachstein-salzkammergut.at
      Webwww.dachstein-salzkammergut.at
      http://www.dachstein-salzkammergut.at

      Besuchen Sie uns auch unter

      Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite
      Ansprechperson

      Tourismusverband Dachstein Salzkammergut
      Gosauseestraße 5
      4824 Gosau

      Telefon +43 5 95095 - 20
      Fax +43 5 95095 - 74
      E-Mailgosau@dachstein-salzkammergut.at
      Webwww.dachstein-salzkammergut.at

      Rechtliche Kontaktdaten

      Gemeinde Gosau
      Gemeinde Gosau
      Vordertalstraße 30
      AT-4824 Gosau
      gemeinde@gosau.ooe.gv.at
      https://www.gosau.ooe.gv.at/
      UID: ATU23414204

      Wir sprechen folgende Sprachen

      Deutsch
      Englisch

      powered by TOURDATA