©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Nostalgiestraßenbahn Gmunden

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Die Straßenbahn in Gmunden wird nun als Traunseetram weiterbetrieben und verbindet Gmunden mit Vorchdorf. Stern & Hafferl bietet aber weiterhin Nostalgiefahrten mit den historischen Triebwagen der ehemals kleinsten Straßenbahn der Welt an.

Als die Kurstadt Gmunden 1894 ihre Straßenbahn bekam, war dies ein großer Schritt nach vorn und neben den Ingenieuren Josef Stern und Franz Hafferl dem sehr modern denkenden Bürgermeister Kaltenbruner zu verdanken, denn die Einführung des elektrischen Stromes zu Beleuchtungszwecken wurde in Gmunden erst durch den Dauerabnehmer Straßenbahn wirtschaftlich.

Mit vier Motorwagen, die teilweise auch zur Gepäckbeförderung eingerichtet waren, wurde am 13. August 1894 der Betrieb auf der Linie Rudolfsbahnhof (heute Hauptbahnhof) - Rathausplatz aufgenommen. Die Überwindung des Höhenunterschiedes von 60 m machte die Trassenführung nicht gerade einfach, und noch heute wird die Gmundner Tramway wegen ihrer Steigung von exakt 10% - die Semmeringbahn hat “nur” 2½ % - weltweit bestaunt.

Ein Vergnügen wie aus Kaisers Zeiten wartet auf Sie! Fahren Sie auf der Strecke der ehemals kleinsten, jedoch nach wie vor mit einer der steilsten Straßenbahnen der Welt durch die schöne Traunseestadt Gmunden.

Mit dem offenen Sommerwagen GM 100 (Bj. 1898) oder dem Jugendstiltriebwagen GM 5 (Bj. 1911) geht es für Sie auf der Strecke von der Haltestelle Gmundner Keramik durch das Gmundner Villenviertel, zur wunderschönen Gmundner Esplanade, durch das Stadtzentrum und über die Traunbrücke weiter zum „Ältesten Bahnhof“ auf dem europäischen Kontinent – nach Engelhof. Dort können Sie die Ausstellung „Von der Pferdeeisenbahn zur Traunseetram“ besuchen. Von Engelhof geht es dann wieder zurück in Richtung Gmundner Keramik.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Die Nostalgiefahrten finden im Sommer statt. Weitere Infos finden Sie hier.

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Westautobahn A1 Wien - Salzburg - Abfahrt Steyrermühl B 144 Richtung Gmunden oder Regau B 145 Richtung Gmunden, 7 km Autobahnanschluß event. auch Autobahnabfahrten Lindach und Vorchdorf möglich
Von Deutschland aus auch über Passau auf der A 8 bis Knoten Wels, weiter auf der A8 bis zum Voralpenkreuz, dort auf A 1 Richtung Salzburg bis zu den oben genannten Ausfahrten.

per Bahn:
Westbahn (Nr. 100) Salzburg - Wien über Attnang/Puchheim, Anschluß an die Salzkammergutbahn (Nr. 170) Bahnhof Gmunden
oder von Deutschland über Passau nach Wels, umsteigen Richtung Attnang/Puchheim Anschluß an die Salzkammergutbahn (Nr. 170) Bahnhof Gmunden oder
von Graz über Selzthal und Stainich Irdning nach Gmunden

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Nostalgiestraßenbahn Gmunden
Kuferzeile 32
4810 Gmunden

+43 7612 7952141
+43 7612 7952099
info@gmundner-strassenbahn.at
www.gmundner-strassenbahn.at
http://www.gmundner-strassenbahn.at

Ansprechperson

Verein PRO GMUNDNER STRASSENBAHN
Kuferzeile 32
4810 Gmunden

+43 7612 7952141
+43 7612 7952099
info@gmundner-strassenbahn.at
www.gmundner-strassenbahn.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA