© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Schiffsanlegestelle Obermühl

Kirchberg ob der Donau, Oberösterreich, Österreich

Strom-km: 2177,8+9 bis 2177,7+32
Ufer: linkes Ufer
Anlage: Kaimauer
Liegeordnung: max. Breite 32 m; 
Einstieghöhe: 0,8 m

Lage: 50 km nach Passau, 43 km vor Linz
direkte Buszufahrt
idyllische Lage, in der Nähe: Aussichtspunkt Burgstall

Gemütlich und einfach gut
Die Schiffsanlegestelle befindet sich im kleinen Ort Obermühl – dort, wo die Kleine Mühl in die Donau mündet und der Donauradweg vorbeiführt – und ein bodenständiges Gasthaus mit Fährbetrieb und Bootshafen zum Verweilen einlädt.
Die Gemütlichkeit der Menschen, einzigartige Wanderwege und viele Ausflugsziele wie zum Beispiel der Naturlehrpfad in der Schlögener Schlinge, der Aussichtturm in Kirchberg oder eine Wikingerschifffahrt auf der Donau machen einen Urlaub hier zum Erlebnis. Der Ort Kirchberg liegt auf der Hochebene am Aussichtsberg "Burgstall", der mit 613 m die höchste Erhebung an der Donau vom Ursprung bis zur Mündung ist.

nur nach vorhergehender Anmeldung

Erreichbarkeit / Anreise

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schiffsanlegestelle Obermühl
Obermühl
4131 Kirchberg ob der Donau

Telefon +43 732 7277 - 800
E-Mailinfo@donauregion.at
Webwww.schiffsanlegestellen.at
http://www.schiffsanlegestellen.at

Ansprechperson
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA