© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Pfarrkirche Vorchdorf

Vorchdorf, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die römisch katholische Kirche soll der Sage nach auf einem Hügel in den Bergen gestanden sein.

Nach den Ungareinfällen wurde sie an der jetzigen Stelle in gotischer Form neu erbaut und 1507 vom Weihbischof Bernhard von Passau geweiht. Martin Resch, der von 1668 bis 1704 Pfarrer von Vorchdorf und anschließend Abt von Kremsmünster war, begann mit der Barockisierung, die sich bis in das letzte Viertel des 18. Jahrhunderts hinzog. Die Kirche diente damals als Wallfahrtskirche "Maria Trost im Thale".

  • täglich geöffnet

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Vorchdorf
Schloßplatz 2
4655 Vorchdorf

Telefon +43 7614 63130
E-Mail pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web www.pfarre-vorchdorf.at/
http://www.pfarre-vorchdorf.at/

Ansprechperson
P. Ernest Bamminger
Pfarrkirche Vorchdorf
Schloßplatz 2
4655 Vorchdorf

Telefon +43 7614 63130
E-Mail pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web www.pfarre-vorchdorf.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch