© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Oberösterreich

Kapelle St. Valentin in Haselbach

Braunau am Inn, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Augenbründl

Nahe der Wallfahrtskirche St. Valentin in Haselbach befindet sich das Augenbründl, eines der ältesten Quellheiligtümer unseres Landes. Hier soll der heilige Bischof Valentin im 8. Jh. auf seiner Wanderschaft gerastet haben. Zu seiner Labung soll die Quelle entsprungen sein. Heute ist noch das mit einem Gitter abgedeckte Brunnenloch zu sehen. Der Heilige wurde hier von frommen Betern um Hilfe bei Augen- und Kopfleiden angerufen. Neben der Quelle ließ Pfarrer Dominik Fedler 1902 die Bründlkapelle neu erbauen.

Seehöhe

351 m

Erreichbarkeit / Anreise

Die Kapelle ist über den Haselbacher Gehweg mit dem Fahrrad bzw. zu Fuß erreichbar.
Mit dem Auto ist sie über die Haselbacher Straße zu erreichen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kapelle St. Valentin in Haselbach
Haselbacherstraße
5280 Braunau am Inn

Telefon +43 7722 62644
Fax +43 7722 62644 - 14
E-Mailinfo@tourismus-braunau.at
Webwww.tourismus-braunau.at/de/braunau…
http://www.tourismus-braunau.at/de/braunau_erleben/museen_kirchen/kapelle_st_valentin/

Ansprechperson
Tourismus Braunau am Inn


Telefon +43 7722 62644
E-Mailinfo@tourismus-braunau.at
Webwww.tourismus-braunau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA