© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Schloss Neuhaus

St. Martin im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

Im 12. Jhdt. als Jagdschloss der Passauer Bischöfe errichtet, im 14. Jhdt. von den Schaunbergern als Feste ausgebaut

Heute thront das Schloss Neuhaus mächtig über der Donau. Das Schloss befindet sich seit 1918 im Besitz der Familie Plappart und ist daher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Aber auch ein Rundgang um das Schloss, dessen Anlage eine Gesamtlänge von etwa 300 m erreicht, lässt Romantiker von Raubrittern und Burgfräuleins träumen!

Eine Führung mit dem Schlossbesitzer Dr. Otto Plappart ist ein besonderes Erlebnis.
Eintritt nur mit Führung:
Eintrittspreise, Gruppentarife und Gruppenführungen nach telefonischer Vereinbarung.

Öffnungszeiten: Ganzjährig nach Voranmeldung.

Die Schlossführung ist gut kombinierbar mit der Führung Erlebniswelt Granit, Führung Brauerei Hofstetten und Bummelzugfahrt


ganzjährig nach Voranmeldung.

  • nach Vereinbarung
  • Anmeldung erforderlich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Service
    • Führung
    • Kurse
    Allgemeine Preisinformation

    Eintritt nur mit Führung: € 7,-- pro Person
    Minimalpreis: € 70,-- pro Gruppe

    Sonstige Vergünstigungen

    Nach Vereinbarung.

    Sonstige besondere Eignungen

    Rollstuhl-Fahrer

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Schloss Neuhaus
    Neuhaus 1
    4113 St. Martin im Mühlkreis

    Mobil +43 664 2534810
    E-Mailop@plappart.com
    Webwww.tourismus-sankt-martin.at/schlo…
    http://www.tourismus-sankt-martin.at/schloss-neuhaus/

    Ansprechperson
    Herr Dr. Otto Plappart


    Mobil +43 664 2534810

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    powered by TOURDATA