© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Pechölstein

St. Thomas am Blasenstein, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Einer der sieben Pechölsteine des Gemeindegebietes. Auf diesen Steinen wurden meist über Blattrippenmustern Meiler aus harzreichem Holz errichtet.
Nach längerem, verzögertem Brennen wurde infolge Hitzestau das kostbare Pechöl gewonnen. Eine Medizin für Mensch und Tier.

Dieser Stein befindet sich auf dem Weg des S4. Er ist jedoch auch mit dem Auto und anschließender kurzen Wanderung zu erreichen. 3,3 km nach der Abzweigung rechts hinter der großen Kapelle des Dechtlgruber-Gutes.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pechölstein
Ober St. Thomas
4364 St. Thomas am Blasenstein

Telefon +43 7265 5455
E-Mail marktgemeinde@st-thomas.at

Ansprechperson
Nader

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch