Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wasserturm

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Im 1572–1574 erbauten Wasserturm (auch Ennsturm) war ein Pumpspeicherwerk untergebracht, das den Neptun- und den Poseidonsbrunnen am Steyrer Stadtplatz versorgte.

Der Glockengießer Dominik Staffelmayr ersetzte 1824 das alte Pumpwerk durch eine neue, einfachere Konstruktion und 1864 erhielt der Turm eine neue Blecheindeckung. Besitzer ab 1875 war Ludwig Werndl, der den Turm, das Pumplokal und das angebaute Wohnhaus um 11.000 fl erwarb. Im Jahr 1909 war das Gebäude bereits sehr baufällig und die Waffenfabriksgesellschaft wollte nicht die Erhaltung, sondern nur den Abbruch finanzieren. Eine Intervention der k. k. Zentralkommission für Denkmalpflege verhinderte den Abbruch. Stattdessen wurde nur der Turm, der sich bereits bis 32 cm geneigt hatte, um 8 Meter gekürzt. Die Pumpanlage war bis 1948 in Betrieb. In den 1960er Jahren sollte zeitweilig das gesamte Ensemble in Zwischenbrücken abgebrochen werden, um Platz für neue größere Brückenbauten zu schaffen. Dies wurde jedoch verworfen und stattdessen der Turm und die benachbarten Objekte Nr. 1 und 2 (Fischergschirr) 1974/75 renoviert.

durchgehend geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

So finden Sie uns: www.bing.com/maps/=

Parkgebühren

Stadtplatz Ø 89 Kurzparkplätze •Parkzeit: •von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr beträgt die Parkzeit 1 Stunde •von 12:00 bis 13:30 Uhr beträgt die Parkzeit 1 ½ Stunden € 0,50 pro ½ Stunde •Gebührenpflichtig: •Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr •Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Besichtigung kostenlos;

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Wasserturm
Zwischenbrücken
4402 Steyr

+43 7252 53229
+43 7252 53229 - 15
info@steyr.info
www.steyr.info/kultur/sehenswuerdig...
http://www.steyr.info/kultur/sehenswuerdigkeiten/zusammenfluss.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA