© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Georgskirche am Hollerberg

Auberg, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Schon in vorchristlicher Zeit war der Hollerberg - so lassen verschiedene Hinweise vermuten - ein Ort der Gottesverehrung.

Wahrscheinlich befanden sich hier ein Berg-, ein Stein- und ein Quellenheiligtum. Durch die überlieferte Gründungssage soll die besondere Heiligkeit des Ortes hervorgehoben werden. Historisch erwähnt wird die St. Georgs-Kirche erstmals im Jahre 1378. Im 15. Jahrhundert erfolgte vom Ritter Hans Hollerberger der Neubau der Kirche und die Weihe dieser, zur Pfarre St. Peter am Wimberg gehörenden Filialkirche, erfolgte im Jahre 1462. Kirchenpatron ist seit den Anfängen der Hl. Georg. Die Einrichtung der Kirche ist im barocken Stil gestaltet.

Anfragen für Besichtigungen:
Frau Julia Starlinger
Tel.: +43 7282 8063

Herr Stefan Hofer
Tel.: +43 7282 8070

Anfragen für Taufen und Hochzeiten:
Pfarre St. Peter am Wimberg
Tel.: 07282/8008
E-Mail: pfarre.stpeter.wimberg@dioezese-linz.at

Nach Vereinbarung!

  • Anmeldung erforderlich

Erreichbarkeit / Anreise

Erreichbarkeit über Waldweg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Georgskirche am Hollerberg
Hollerberg 1
4171 Auberg

Telefon +43 7282 7900
E-Mailgemeinde@auberg.ooe.gv.at
Webwww.auberg.at
http://www.auberg.at

Ansprechperson
Frau Julia Starlinger


Telefon +43 7282 8063
E-Mailinfo@biohof-starlinger.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA