© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Oberösterreich

Waffenkammer der Bürgergarde

Windhaag bei Perg, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Vor 335 Jahren fügte der damalige Graf Joachim Enzmilner als Besitzer des Schlosses Windhaag, . . .

. . . die Waffenbestände der dortigen Rüstkammer zur allfälligen Verteidigung zu gebrauchen. Die damit verbundene Ausrüstung einer Schlosswache im Jahr 1662 gilt somit als Gründungsjahr des daraus entstandenen Bürgerkorps.Im Jahr 1785 erfolgte die tatsächliche Gründung eines Schützenkorps, das am 03.08.1885 sein 100jähriges Bestehen feierte.

Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung 07264/4255 (Gemeindeamt Windhaag)

Öffnungszeiten nach Vereinbarung mit der Gemeinde Windhaag bei Perg (07264/4255)

  • Anmeldung erforderlich

Erreichbarkeit / Anreise

​​mit dem Auto:
Westautobahn aus Wien oder Salzburg, Abfahrt Enns über Mauthausen nach Perg und Windhaag

per Bahn:
Bahn bis Bahnhof Perg, Busverbindung nach Windhaag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
Service
  • Führung
Sonstige Vergünstigungen

freiwillige Spenden

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Waffenkammer der Bürgergarde
Eva-Magdalena-Straße 7
4322 Windhaag bei Perg

Telefon +43 7264 4255
E-Mailgemeinde@windhaag-perg.at
Webwww.windhaag-perg.at
http://www.windhaag-perg.at

Ansprechperson
Gemeindeamt Windhaag bei Perg Waffenkammer der Bürgergarde


Telefon +43 7264 4255

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA