©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Oberösterreich

Gemeindeamt St. Veit

St. Veit im Innkreis, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Seit Gründung des Herzogtums Bayern war der Ort bayerisch. Die Schlösser Wimhub und Brunnthal bei Sankt Veit gehörten vom 16. bis zum 19. Jahrhundert den Freiherren von Hackledt, viele Familienmitglieder sind auch in der Kirche von Sankt Veit begraben, wo einige Grabsteine an sie erinnern. 1779 kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals ‚Innbaiern‘) zu Österreich. Während der Napoleonischen Kriege wieder kurz bayrisch, gehört er seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum „Gau Oberdonau“. Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Erreichbarkeit / Anreise

Gemeindeamt St. Veit
Sankt Veit im Innkreis 31
​5273 - Sankt Veit im Innkreis

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gemeindeamt St. Veit
Sankt Veit im Innkreis 31
5273 St. Veit im Innkreis

Telefon +43 7723 6113
Fax +43 7723 6113 - 4
E-Mailgemeinde@st-veit-innkreis.ooe.gv.at
Webwww.st-veit-innkreis.at/
http://www.st-veit-innkreis.at/

Ansprechperson
Herr Bgm. Manfred Feichtinger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA