© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Gemeindevideo Neukirchen an der Enknach

Neukirchen an der Enknach, Oberösterreich, Österreich

Das Haus Dorfplatz Nr. 1 (ursprünglich Neukirchen Nr. 2) wurde 1858 von Mathias Würzinger erbaut. Es diente als Wohnhaus, Fleischhauerei und Gasthaus, ehe nach erfolgreichem Umbau 1984 die Gemeindeverwaltung dorthin übersiedelte. Seither wird das Haus als Amtsgebäude und Kulturzentrum genutzt. 2003 wurde ein Zubau errichtet, in dem die Musikschule untergebracht ist.
Im Gebäude befindet sich ein Abgang, der in ein tiefes Kellergewölbe führt. Dieses ist der letzte Teil des einst im Bereich des Dorfplatzes stehenden Schlosses, welches zwischen 1830 und 1835 wegen angeblicher Baufälligkeit abgerissen wurde. Der Bauzustand des Kellers ist so schlecht, dass man ihn leider nicht begehen kann.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gemeindevideo Neukirchen an der Enknach
Dorfplatz 1
5145 Neukirchen an der Enknach

Telefon +43 7729 2255 - 0
Fax +43 7729 2255 - 16
E-Mail gemeinde@neukirchen.ooe.gv.at
Web www.neukirchen.eu
http://www.neukirchen.eu

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch