© Foto Salzkammergut Tourismus/Michael Grössinger: Schneeschuhwandern auf der Blaa Alm.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterspaziergang zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Mann legt seinen Arm um die Schulter einer Frau, während sie gemeinsam einen winterlichen Waldspaziergang zur Waldweihnacht ma Baumkronenweg in Kopfing unternehmen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Gasthaus Manzenreiter

Waldburg, Oberösterreich, Österreich
  • Gastgarten / Terrasse

Von der Uroma zum Urenkerl wurden bei uns nicht nur Rezepte, die Liebe zum Kochen oder die familiäre Geselligkeit übergeben, sondern auch unser Wirtshaus, das Gasthaus Manzenreiter. In mittlerweile dritter Generation verbinden wir klassischen Schweinsbraten aus dem Holzofen mit moderner Küche unseres neusten Kochs Kevin.

POP-UP RESTAURANT
Ab 13. Oktober 2022 verwöhnt dich Kevin Manzenreiter mit seiner regionalen und saisonalen Küche im Gasthaus Manzenreiter. Unter dem Label „ma.ke“ zaubert der junge Koch wie bereits im vergangenen Sommer neue Gerichte auf höchstem Genuss-Niveau.

ÜBERRASCHUNGSMENÜ
„Mog des Fleisch nu wer?“ oder „Wer mog den Salat nu?“ sind Sätze, die zuhause oftmals beim gemeinsamen Mittagessen fallen, aber auch im Gasthaus Manzenreiter. Denn nicht jeder bekommt ein eigenes Gericht, serviert wird für alle gemeinsam. Wie eben früher bei der Oma wird beisammengesessen und gemeinschaftlich das Essen geteilt. So kann jeder von allem probieren und durch das Teilen des Essens entsteht eine gemütliche Atmosphäre, die es sonst nur zuhause gibt.

Mehr dazu hier.


Die Küche schliesst jeweils zwei Stunden vor der Sperrstunde.

Montag:                   Ruhetag
Dienstag:                 Ruhetag
Mittwoch:                 Ruhetag
Donnerstag:            17.00 – 22.00 Uhr
Freitag:                    11.00 – 22.00 Uhr
Samstag:                 11.00 – 22.00 Uhr
Sonn- & Feiertage:  09.00 – 18.00 Uhr











Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
Küchenzeiten

Die Küche schließt jeweils zwei Stunden vor der Sperrstunde.

Spezialitäten

UNSA MENÜ
„Mog des Fleisch nu wer?“ oder „Wer mog den Salat nu?“ sind Sätze, die nicht nur beim gemeinsamen Mittagessen zuhause fallen, sondern auch bei unserem Überraschungsmenü. Ab vier Personen servieren wir euch drei Gänge mit jeweils verschiedenen Gerichten. Somit wird im kleinen oder auch im größeren Kreis geteilt, probiert, gekostet aber vor allem: bestens gegessen.

HOLZOFEN
Trotz moderner Ideen darf in einer traditionellen Wirtshausküche eins nicht fehlen: der Holzofen. Vom Bratl mit ordentlicher Kruste bis zum Rindsbraten mit gschmackiger Sauce wird nach wie vor im und auf dem Holzofen gekocht, gebraten und gebacken. Denn neben aufwendigen Petits Fours und stundenlang gegarten Filets darf ein deftiges Bratl zwischendurch nicht fehlen.

Speisearten
  • Regional
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Speisekarten / Fremdsprachen
  • Deutsch
Rauminformationen
  • Indoor: 180 Sitzplätze
  • Saal: 150 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 50 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse
Ausstattung
  • Hochstühle für Kinder
  • Tischreservierung möglich
  • W-Lan
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Erreichbarkeit / Anreise

Von Freistadt Richtung Bad Leonfelden (B126) bei der Kreuzung Reichenthal/Waldburg links abbiegen, nach 2 Kilometer erreichen Sie die Ortsmitte von Waldburg.

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Behinderten-Parkplätze: 1
  • Busparkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Zu zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Gruppen, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang über Rampe

Kontakt & Service


Gasthaus Manzenreiter
Waldburg 18
4240 Waldburg

Telefon +43 7942 8002
E-Mailinfo@gasthaus-manzenreiter.at
Webwww.gasthaus-manzenreiter.at/
http://www.gasthaus-manzenreiter.at/

Ansprechperson
Herr Kevin Manzenreiter

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch