© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Sonnenalm Gosau

Gosau, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich

Die Sonnenalm auf der Zwieselalm - die gemütliche Hütte im Sommer wie im Winter!


Besuche die Sonnenalm

Eine gewaltige Bergwelt mit einer Sicht vom Dachstein über den Gosaukamm bis zum Großglockner kann man von der Sonnenalm genießen.
Auf unserer Sonnenterrasse, im Wintergarten oder in unseren gemütlichen Gaststuben servieren wir euch selbstgebackene Mehlspeisen und Hausmannskost.

Die Sonnenalm ist auch eine der teilnehmenden Hütten wo zwischen Juli und September das Frühstück auf der Alm stattfindet.

Im Sommer erreicht ihr uns über die Gosaukammbahn oder ihr startet eure Wanderung direkt vom Vorderen Gosausee.

Im Winter erreicht ihr uns über den Panoramajet im Hintertal von Gosau.

Wir freuen uns auf euer kommen!

Erlebe eine 360° Panorama Tour auf der Zwieselalm…

Geöffnet ab Mitte Juni bis Mitte Oktober und ab Mitte Dezember bis Ostern.

Allgemeines
  • Frühstück: Frühstück auf der Alm
Speisearten
  • Regional
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Speisekarten / Fremdsprachen
  • Deutsch
Rauminformationen
  • Indoor: 100 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 200 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse
  • Gastgarten / Terrasse Winterbetrieb
  • Nichtraucher-Lokal
Ausstattung
  • WC-Anlage
  • Apres Ski
  • W-Lan
Allgemeine Preisinformation

Preise lt. Speisekarte

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Seehöhe

1554 m

Erreichbarkeit / Anreise

Die Sonnenalm ist im Sommer mithilfe der Gosaukammbahn und im Winter mit dem Panoramajet erreichbar.

Mit dem Auto
von Salzburg:

Autobahnabfahrt Golling über B162 Abtenau und B166 nach Gosau

von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle rechts Richtung Gosau abbiegen

von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße durch Obertraun und Hallstatt, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Gosau abbiegen

von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße nach Gosau
 
Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Steinach-Irdning
Ankunft per Zug in „Steeg / Gosau“ danach weiter mit dem Bus 542 Richtung Gosausee
 
Mit dem Bus
Bus 470 (Abtenau – Gosau) Richtung Gosau, Haltestelle Gosau Abzw. Pass Gschütt
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee) Richtung Gosausee, Haltestelle: Gosau Klaushof, Gosau Bärnausiedlung, Gosau  Ressenbachweg, Gosau Vordertal B166, Gosau Ramsau B166, Gosau, Gemeindeamt, Abzw. Pass Gschütt, Hauptstraße, Gosau Wirtsweg, Gosau Leitenweg, Gosau Schüttmannweg, Mittertal b. Gosau Ort, Mittertal, Hornspitzlift, Hintertal b. Gosau Falmbach, Hintertal b. Gosau Mühlradl, Hintertal b. Gosau Ort, Hintertal b. Gosau Madlgasse, Hintertal b. Gosau Schmiedweg, Hintertal b. Gosau Freilichtmuseum,Hintertal b. Gosau Zwieselalmbahn (Panoramajet), Hintertal b. Gosau Gosaukammbahn
                                         
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 400
  • Behinderten-Parkplätze: 4
  • Busparkplätze: 4
Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Erreichbarkeit / Anreise
  • Ausgangspunkt (Anmarsch zu Fuss): Vorderer Gosausee
  • Talstation (Auffahrt mit Seilbahn): Gosaukammbahn beim Vorderen Gosausee
  • Aufstiegsdauer (Anmarsch zu Fuß): 2h
  • Aufstiegsdauer (inkl. Auffahrt in Seilbahn): 0.5h
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Sonnenalm Gosau
Zwieselalm
4824 Gosau

Telefon +43 6463 8132
Mobil +43 664 5445697
Fax +43 6463 8132 - 32
E-Mailinfo@sonnenalm-gosau.at
Webwww.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Ansprechperson
Familie Quehenberger
Salfelden 12
5441 Abtenau

Telefon +43 664 5445697
E-Mailinfo@salzburg-abtenau.at
Webwww.salzburg-abtenau.at/almen/sonnenalm/

Rechtliche Kontaktdaten

Sonnenalm Gosau
Fam.Quehenberger
Zwieselalm
AT-4824 Gosau
info@sonnenalm-gosau.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA