© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser: Unterwegs bei einer Radtour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt.
Eine Frau und ein Mann fahren mit ihren Mountainbikes vorbei an einem Mühlviertler Steinbloßhof in der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Links im Bild ist ein Kastanienbaum zu sehen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Illingerbergalmhütte

Abersee - St. Gilgen, Salzburg, Österreich
Genießen Sie die frische Luft und die schöne Umgebung auf 1.230m Seehöhe.
Die Illingerbergalm ist einen Ausflug wert, egal ob mit dem Auto, Motorrad, Mountainbike oder zu Fuß.
Mautstraße Gebühr € 6,00 (Münzen)


Von der Bergstation der Zwölferhornbahn erreicht man die Illingeralmhütte zu Fuß in ca 45 Minuten.

Die Mautstraße von Abersee auf die Illingerbergalm ist geöffnet und ohne Einschränkungen geöffnet!

Montag Ruhetag! ( bis Ende September )

Ruhetage
  • Montag
Küchenzeiten

10:00 bis 16:00 Uhr

Spezialitäten

Jausengerichte, Hausmannskost, selbstgemachte
Mehlspeisen

Speisearten
  • Regional
Sonstige Speise-Informationen

saisonale Schmankerl

Rauminformationen
  • Indoor: 40 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 80 Sitzplätze
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Seehöhe

1230 m

Erreichbarkeit / Anreise

von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz/Salzburg - Ausfahrt Mondsee abfahren - Bundesstraße nach St. Gilgen.

von München kommend:
Autobahn Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg Richtung Wien - Ausfahrt Thalgau Richtung Hof bei Salzburg abfahren - beim Kreisverkehr Richtung Hof bei Salzburg weiter nach Fuschl und
St. Gilgen. Beim Kreisverkehr St. Gilgen Richtung Abersee/Strobl

von Wien oder Deutschland kommend: Hauptbahnhof Salzburg;
Weiterreise nach St. Gilgen und Abersee mit dem Regionalbus Nr. 150

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Erreichbarkeit / Anreise
  • Ausgangspunkt (Anmarsch zu Fuss): Wanderfreudige erreichen uns am besten über das Zwölferhorn entweder mit der Seilbahn oder zu Fuß.Von der Bergstation geht es das erste Stück über den Panoramaweg Richtung Pillstein, von dort noch ein kleines Stück bergab zur Hütte. Der Weg ist gut beschildert. In einer gemütlichen Stunde kann man uns von der Bergstation Zwölferhorn erreichen.
  • Talstation (Auffahrt mit Seilbahn): Zwölferhornseilbahn
  • Aufstiegsdauer (Anmarsch zu Fuß): 3h
  • Anreise / Zufahrt mit PKW: Von der A1 Westautobahn entweder über die Ausfahrt Mondsee oder Thalgau nach St. Gilgen. Weiter auf der B158 Richtung Strobl. Beim Gasthof Gamsjaga rechts nach Brunn abzweigen. Nach weiteren 900 m beginnt rechts die Mautstraße. 7,8 km auf schmaler Straße zur Illingerbergalm.
    Mautgebühr € 6,00 ( Münzen ).
  • Für Gruppen geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Illingerbergalmhütte
Illingerbergalm / Zwölferhorn
5342 Abersee - St. Gilgen

Mobil +43 664 4184280
E-Mail info@illingerbergalmhuette.at
Web www.illingerbergalmhuette.at
https://www.illingerbergalmhuette.at

Ansprechperson
Herr Franz Kogler
5340 St. Gilgen

Rechtliche Kontaktdaten

Illingerbergalmhütte
Illingerbergalm / Zwölferhorn
AT-5342 Abersee - St. Gilgen
info@illingerbergalmhuette.at
https://www.illingerbergalmhuette.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch