Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Stifte, Klöster und Kirchen in Oberösterreich

(227) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Falkensteinkirche
St. Gilgen

Falkensteinkirche mit vier Wegkapellen im Osten und Kreuzwegstationen sowie einer Kapelle im Westen – zwischen St. Wolfgang und St. Gilgen im Gemeindegebiet von St. Gilgen. Kultisch bedeutsames Naturheiligtum mit Quelle, Höhle, Spurstein und Felsritzungen (Kreuzen)....

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Buchberg
Seewalchen am Attersee

Die Kirche von Buchberg in der Gemeinde Seewalchen stammt aus der Zeit des 16. Jahrhunderts. Das Gotteshaus ist einschiffig, Wandpilaster und Kreuzgewölbe, Stuckrahmen am Chorschluss stammen aus der Zeit von 1720-30. Der Altar mit barocken Teilen (aus der Pfarrkirche...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Kemating
Seewalchen am Attersee

dem hl. Michael geweiht Der heutige Bau aus dem 15 Jh., reizend inmitten von Feldern gelegenes spätgotisches Landkirchlein; neugotischer Altar von 1903, der ehemals barocke Kuppelhelm 1911 durch die gotisierende Pyramidenform ersetzt. Im Zuge der Josephinischen...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Loibichl
Innerschwand am Mondsee

​Die Filialkirche („Kriegergedächtniskirche“) ist dem hl. Josef geweiht. Sie ist die jüngste der Kirchen im Pfarrgebiet.  Da aus den beiden Weltkriegen 88 Gefallene aus der Gemeinde zu beklagen waren, beschlossen die „Heimgekehrten“ als Dank für die Rückkehr im...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Loibichl
Innerschwand am Mondsee

Die Kirche in Loibichl ist dem Hl. Josef geweiht und gehört zu jenen Kirchen, die nach den Leiden des 2. Weltkrieges von Heimkehrern beider Weltkriege als Dank für die glückliche Heimkehr errichtet wurden. Von Mondsee kommend, führt gleich nach der Volksschule links...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Pesenbach - Flügelaltar
Feldkirchen an der Donau

Sehr sehenswerter spätgotischer Flügelaltar. Die Filialkirche Pesenbach ist eine dreischiffige, kreuzrippengewölbte Pfeilerbasilika aus der zweiten Hälfte des 15. Jhdts. Die Wallfahrtskirche ist dem Hl. Leonhard geweiht. Bekannt ist die Filialkirche vorallem...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche St. Blasien mit Mesnerhäusl
Adlwang

Tochterkirche der Pfarrkirche Pfarrkirchen Der Überlieferung nach 1348 erbaut. Der heutige spätgotische Innenraum hat ein Netzrippengewölbe mit sechseckigen Rautensternen. Besonders kostbar: die sechs restaurierten Glasfenster, die barocken Altäre und das...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche St. Lorenz
St. Lorenz am Mondsee

​Wann und weshalb die Kirche in St. Lorenz – in der Wasserlos – errichtet wurde, ist nicht bekannt. Es handelt sich nicht um eine Wallfahrtskirche und es erzählt auch keine Sage von ihrer Gründung.1) Neben älteren Hinweisen wird 1486 erstmals die Kirche in einem...

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche St. Nikola
Pram

Die Kirche St. Nikola, die dem Heiligen Nikolaus geweiht ist, befindet sich drei Kilometer von Pram entfernt. Die Besonderheit der Kirche ist der wunderschöne barocke Hochaltar mit einem Gemälde des Heiligen Nikolaus. Durch die eindrucksvolle und prachtvolle barocke...

Sehenswürdigkeiten
Fischerkanzel in der Pfarrkirche
Traunkirchen

Um 1020 kamen Benediktinerinnen aus dem Erinkloster in Salzburg nach Traunkirchen und errichteten somit das älteste Frauenkloster von Oberösterreich. Zwei Brände ( 1327 bzw. 1632 ) zerstörten Kloster und Kirche. Nach dem zweiten Brand entstand durch die Jesuiten das...

227 Points of Interest (zeige 31 - 40)
Inhalte werden geladen ...