Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Stifte, Klöster und Kirchen in Oberösterreich

(473) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Dreieinigkeitskirche Wallern
Wallern an der Trattnach

Evangelische Kirche - Gottesdienste in Wallern: Gottesdienst jeden Sonntag um 9.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Kindergottesdienst beginnt im Hauptgottesdienst (die Kinder treffen sich in den ersten Bankreihen). Die 1851 - 1853 errichtete...

Freizeiteinrichtungen
Dreifaltigkeitskirche
Stadl-Paura

Das Abbild der Dreifaltigkeit wurde 18. Jahrhunderte von Abt Maximilian Pagl errichtet. Abt Maximilian Pagl gab 1714 den Auftrag zur Erbauung der Dreifaltigkeitskirche in Stadl-Paura. 1725 wurde dieses fertig gestellt und verkörpert seither mit ihren...

Freizeiteinrichtungen
Egerholzkapelle mit Heilwasserquelle
Peilstein im Mühlviertel

Das Egerholzbründl (555m) ist die Quellfassung in einem granitenen Grander bei der Wallfahrtskapelle im Egerholz nahe der Landesstraße zwischen Niederkraml und Exenschlag im Tal der Kleinen Mühl. Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen...

Sehenswürdigkeiten
Ehem. Kapuzinerkirche
Braunau am Inn

Etwa hundert Jahre nach Auflösung ihres Klosters in der Theatergasse kamen die Kapuziner wieder nach Braunau zurück und errichteten 1893 an der Ringstraße eine neue Kirche und ein Klostergebäude. 1968 wurde die Kirche renoviert und die gut restaurierten Figuren des...

Sehenswürdigkeiten
Ehemalige Spitals- oder Heilig-Geist-Kirche
Schärding

Als Stiftung mit dem ehemaligen Bürgerspital 1498 vollendet und 1809 völlig ausgebrannt. Später als Hufschmiede verwendet. 1961 restauriert, beherbergt jetzt ein Hotel. Das Portal mit reich-profiliertem Rotmarmorgewände und dem Relief im Bogenfeld ist als Meisterwerk...

Sehenswürdigkeiten
Europakloster Gut Aich
St. Gilgen

Gottesdienste Montag bis Freitag 17:30 Uhr, So 9:00 Uhr, jeden 1 Sonntag im Monat Kindergottesdienst um 9:00 Uhr. Führungen von Juni bis Oktober jeden Donnerstag um 14:30 Uhr Eintritt: Erwachsene € 7,00 Senioren € 5,00 Kinder frei! ab 14:15 Uhr Treffpunkt:...

Sehenswürdigkeiten
Evagelische Pfarre Gmunden
Gmunden

Die evangelische Auferstehungskirche prägt seit 1876 den Ortsteil Traundorf. Die Kirche wurde aus heimischem, rötlichen Kalkstein errichtet. Für die Inneneinrichtung wählte man slavonische Eiche. Das Altarbild malte der Dresdener Künstler Andräe. In der...

Sehenswürdigkeiten
Evangelische Christuskirche
Gallneukirchen

Die Kirche besitzt ein dreijochiges, zweischiffiges Langhaus mit einer südlichen Empore. Alle Raumteile sind mit Kreuzrippengewölbe ausgestattet, lediglich das Seitenschiff ist platzlgewölbt. Die westliche, dreiachsige Orgelempore ist kreuzgratgewölbt und ruht auf...

Sehenswürdigkeiten
Evangelische Christuskirche Hallstatt
Hallstatt

Im 16. Jahrhundert fielen die Reformationslehren Martin Luthers im Salzkammergut - insbesondere bei den Bergknappen - rasch auf fruchtbaren Boden. Auch der Gegenreformation leisteten die Menschen in diesem Raum erbitterten Widerstand: 1601 wurden alle Brücken...

Sehenswürdigkeiten
Evangelische Dankbarkeitskirche
Braunau am Inn

Das Gebäude der evangelischen Dankbarkeitskirche war ursprünglich der Getreidespeicher eines Kapuzinerklosters, das 1784 vom Kaiser Josef II aufgelöst wurde. Der Großkaufmann Jakob Schönthaler ließ es 1866 zu einer evangelischen Kirche umbauen. 1970 wurde die Kirche...

473 Points of Interest (zeige 21 - 30)
Inhalte werden geladen ...