Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kaufmannsmuseum

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Allwetter
Gruppen
Schulen
Einkaufen im Jahre 1920

Im voll bestückten Gemischtwarenladen erleben Sie die Einkaufsatmosphäre der Jahrhundertwende bis 1960. Schon beim Eingang fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Ausstellungsgegenstand ist unter anderem die frühere kaufmännische Ausbildung, der ein breiter Raum gewidmet wird. Die Geschichte der Werbung wird auch behandelt, wobei die ausgestellten alten Werbemittel schon fast exotisch erscheinen. Zu sehen sind des Weiteren Verkaufshilfen aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Die Geschichte der Büro- und Verwaltungsarbeit um 1900 und die Geschichte der Kolonialwaren sind ebenfalls im Kaufmannsmuseum dargestellt. Natürlich ist das Museum stilecht in einem ehemaligen Kaufhaus untergebracht. Dieses Museum begeistert nicht nur ein Wirtschaftsfachpublikum, sondern jeden der mit dem täglichen Einkauf zu tun hatte und zu tun hat. Im Zeitalter des Greißlersterbens wird der Dokumentationscharakter eines Handels- und Kaufmannsmuseums immer bedeutender.

Kontakt & Service

Kaufmannsmuseum
Windgasse 17
4170 Haslach an der Mühl

Telefon: +43 7289 72300
E-Mail: info@haslach-erleben.at
Web: www.haslach-erleben.at/kaufmannsmuseum

Kaufmannsmuseum Haslach
Windgasse 17
4170 Haslach an der Mühl

Telefon: +43 7289 72300
E-Mail: info@haslach-erleben.at
Web: www.haslach-erleben.at/kaufmannsmuseum

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ihr Wetter
Ähnliche Ausflugstipps

Öffnungszeiten und Führungen:
1. Mai – 31. Oktober: Fr und Sa: 11:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
und gegen Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen
jeweils Freitag und Samstag fixe Führung für Einzelbesucher um 16 Uhr 
Führungsdauer: ca. 1 Stunde

 

Eintrittspreise:
Erwachsene OHNE Führung: 4,00
Erwachsene MIT Führung: 5,00
Gruppenpreis für Erwachsene MIT Führung (ab 15 Personen): 4,50
Kinder und Jugendliche OHNE Führung ( 6-18 Jahre): 2,80
Kinder und Jugendliche MIT Führung (6-18 Jahre): 3,80
Gruppenpreis für Kinder und Jugendliche MIT Führung (ab 15 Personen): 3,50
Ermäßigung mit der Böhmerwald-Card: Kinder bis 12 Jahre frei | Erwachsene EUR 4,00 | 1 + 1 Gratis Erwachsene

 

Allgemeine Preisinformation:

Eintrittspreise:
Erwachsene OHNE Führung: 4,00
Erwachsene MIT Führung: 5,00
Gruppenpreis für Erwachsene MIT Führung (ab 15 Personen): 4,50
Kinder und Jugendliche OHNE Führung ( 6-18 Jahre): 2,80
Kinder und Jugendliche MIT Führung (6-18 Jahre): 3,80
Gruppenpreis für Kinder und Jugendliche MIT Führung (ab 15 Personen): 3,50

Kinder in Begleitung der Eltern bis 6 Jahre frei

Ermäßigung mit der Böhmerwald-Card: Kinder bis 12 Jahre frei | Erwachsene (inkl. Führung) € 5,00 | 1 + 1 Gratis Erwachsene

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise Haslach:
Westautobahn - Linz - B 127 – Rohrbach - Haslach
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid – Rohrbach - Haslach
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid – Rohrbach – Haslach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kultureinrichtungen
Haslach an der Mühl

Einkaufen im Jahre 1920 Im voll bestückten Gemischtwarenladen erleben Sie die Einkaufsatmosphäre der Jahrhundertwende bis 1960. Schon beim Eingang fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Ausstellungsgegenstand ist unter anderem die frühere kaufmännische...