Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Auf Schneeschuhen und Winterwanderwegen durch Oberösterreich

Auf Schneeschuhen und Winterwanderwegen durch Oberösterreich

Der Winter lädt zum Wandern ein

Es gab Zeiten, da hatte die Wandersaison spätestens mit dem ersten Schneefall unweigerlich ihr Ende. Doch Wandern ist mittlerweile zu einem Ganzjahres-Sport geworden. Und der Schnee? Der wird entweder auf ausgewiesenen Winterwanderwegen geräumt. Oder er ist schlicht und einfach kein Hindernis mehr. Dann nämlich, wenn Wandersmann und -frau sich Schneeschuhe an die Füße schnallen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Der Schneeschuh stammt eigentlich aus jenen Tagen, als Jäger und Förster auch in der kalten Jahreszeit in den Wald hinaus mussten, um nach dem Rechten zu sehen. Die große Auftrittsfläche sorgt dafür, dass die Beine nicht in der weißen Pracht einsinken. Vom Arbeitsgerät hat sich der Schneeschuh zum hochentwickelten Sportgerät gemausert und mit ihm das Schneeschuhwandern zu einer echten Wintersport-Alternative. Wer beim Winterurlaub in Oberösterreich überlegt, vielleicht einmal einen Tag abseits der Pisten "fremdzugehen", der muss die Schneeschuhe selbstverständlich nicht gleich käuflich erwerben. Ein Netz von Verleihstellen überzieht das ganze Land. Und natürlich gibt's auch die Möglichkeit an geführten Touren teilzunehmen. Sei es im winterlichen Naturparadies des Nationalparks Kalkalpen, in den verschneiten Bergwelten des Salzkammergutes oder in den sanften aber nicht weniger schneereichen Höhen des Mühlviertels.