Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Oberösterreich auf Schneeschuhen und Langlaufskiern

Oberösterreich auf Schneeschuhen und Langlaufskiern

Sportlicher Spaß im Schnee

Raus zum Wintersport? Ja, schon. Aber heute vielleicht einmal nicht Skilaufen. Heute vielleicht einmal etwas anderes ausprobieren. In Oberösterreich kein Problem. Zwischen Langlaufloipen und Schneeschuh-Touren bieten sich verschiedenste Sportarten an, die Spaß im Schnee mit Bewegung an der frischen Luft verbinden.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Warum nicht einmal umsteigen von der Piste in die Spur. Oberösterreichs Wintersportregionen sind nämlich auch nordisch schneereich unterwegs. Vom Nordischen Zentrum Böhmerwald in Wäldern, die nahezu skandinavisch anmuten, bis zu den Höhenloipen im Salzkammergutes und in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Eine weitere beliebte Abwechslung bieten Oberösterreichs Rodelbahnen. Mit dem Schlitten ins Tal - das ist vor allem abends bei beleuchteter Rodelbahn eine rechte Wintergaudi.

Der Schnee soll so richtig knirschen, frisch soll er sein, kalt und mitten in der Natur? Dann bieten sich Schneeschuhwanderungen an. Die großen Gehhilfen unter den Beinen verhindern das tiefe Einsinken in der weißen Pracht und geben dem winterlichen Naturerlebnis Berge. Apropos Berge: Der Winter in Oberösterreichs alpinen Regionen lädt natürlich auch zu der einen oder anderen Skitour ein - für all jene die ganz unmittelbar mit der winterlichen Landschaft in Kontakt treten wollen.

Wintersport muss übrigens nicht immer automatisch Skier oder Schneeschuhe an den Beinen bedeuten. Auf eigens eingerichteten Winterwegen ist das Wandern mittlerweile längst zu einem Ganzjahres-Sport mutiert.