Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Lage

Lage

Oberösterreich – die Eckdaten

Vom Inn bis an die Enns, vom Hochficht bis zum Dachstein. Oberösterreich im mit einer Fläche von 11.980 Quadratkilometern das viertgrößte Bundesland Österreichs. Es liegt im Herzen Mitteleuropas und grenzt im Norden an die Tschechische Republik, im Osten an Niederösterreich, im Süden an die Steiermark und Salzburg und im Westen an die Bundesrepublik Deutschland.

Oberösterreich ist ein Land an der Donau. 111 Kilometer ihres Weges legt die Lebensader Mitteleuropas auf Oberösterreichischem Gebiet zurück, passiert dabei die Landeshauptstadt Linz. Wer den höchsten Punkt Oberösterreichs erreichen will, der muss den Hohen Dachstein im Salzkammergut mit seinen 2.995 Metern Seehöhe erklimmen. Am tiefsten hinunter reicht das Bundesland am Grund des Traunsees - 191 Meter, tiefer ist kein See in ganz Österreich. Seine größten Städte sind Linz (etwa 190.000 Einwohner), Wels (rund 59.000 Einwohner) und Steyr (rund 38.000 Einwohner).