Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bergtour am Trägerweg in Hallstatt

Die älteste Schutzhütte und der höchste Gipfel in Oberösterreich, beides sind starke Anziehungspunkte am Dachstein. Von blühenden Almwiesen bis zu schwindenden Gletschern, gegensätzlicher könnte der Kontrast kaum sein.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
zu zweit
allein

von Sabine Neuweg und Alois Peham

Man beginnt die Rundwanderung mit einer Auffahrt mit den drei Sektionen der Dachsteinseilbahn zum Krippenstein und weiter auf die Gjaidalm. Von hier folgt man den Beschilderungen zur Simonyhütte. Die zwei Wege, die von der Gjaidalm zur Hütte führen, könnten unterschiedlicher nicht sein und ergeben eine abwechslungsreiche Rundtour. Der klassische Hüttenzustieg, der Weg Nr. 650, wurde vor einigen Jahren saniert und ist ein bequemer Bergweg ohne Schwierigkeiten. Ganz anders der Trägerweg, ein Steig, der sich streckenweise ruppig und kratzbürstig gibt und weniger begangen wird. Durch großartige, von Wasser und Eis geformte Felsformationen führt der Steig von der Gjaidalm ausgehend hinauf aufs Oberfeld nahe der Kaserne und unter dem Taubenkogel bis zur Simonyhütte. Besonders im letzten Abschnitt beeindrucken die ausgewaschenen Felsformationen und der sich immer weiter zurückziehende Hallstätter Gletscher. Über dem Eissee führt der Trägerweg dann hinüber zum Bergsteigerzentrum unter den Kletterfelsen des Schöberl.Vor einigen Jahren hat ein neuer Hüttenwirt hier Einzug gehalten. Michael Haid ist gemeinsam mit seinem jungen Team mit viel Elan und neuen Ideen gestartet. Neben Neuerungen beim Essensangebot können sich Bergsteiger nach der Tour sogar mit einer Massage verwöhnen lassen. Das Ziel vieler Bergsteiger hier ist natürlich die Besteigung des Hohen Dachsteins. Zusätzlich zu den Kletter- und Tourenmöglichkeiten rund um die Hütte steht den Bergsteigern auch eine überdachte und beleuchtete Kletterwand, die Toni Rosifka, der langjährige Hüttenwirt der Simonyhütte im Jahr 2000 in einer 14 Meter tiefen Doline unweit der Hütte eingerichtet hat, zur Verfügung. Die Familie Rosifka, die von 1977 an die Hütte bewirtschaftet hat, übersiedelte mit ihren weitum bekannten Huskies auf die neu errichtete Lodge am Krippenstein.

Daten und Fakten

Ausgangspunkt:Parkplatz bei der Dachsteinseilbahn

Anreise: auf der B 145 nach Hallstatt, weiter nach Obertraun zur Talstation der Dachsteinseilbahn

Charakteristik: alpine Bergtour ohne besondere Schwierigkeiten, der Trägerweg erfordert an einigen wenigen Stellen Trittsicherheit, www.dachsteinwelterbe.at

Zeiten & Höhen: Gehzeit: 5 Stunden,  Höhendifferenz: 600 m, Seilbahnstation Gjaidalm (1788 m) - Simonyhütte (2203 m) - Gjaidalm/Schilcherhaus (1732 m)

Einkehr: Simonyhütte, Tel. 0664 / 91 84 174 und Dachsteinalm Tel. 06131 / 596, www.bergzentrum.at

Karten: Kompass Nr. 20, Freytag & Berndt Nr.281, AV-Karte Nr. 14

Buchtipp:Schutzhütten, alle Berghütten in Oberösterreich, von Sabine Neuweg und Alois Peham

Dazu passt:

Simonyhütte

Die Simonyhütte ist eine Schutzhütte des österreichischen Alpenvereins (Sektion Austria). Sie liegt im ...

mehr dazu

Dachstein Krippenstein-Seilbahn

Dachstein Krippenstein-Seilbahn Die Dachstein Krippenstein-Seilbahnen bringt Sie ohne viel Muskelkraft nicht ...

mehr dazu

Gjaid Alm (1750 m)

Das Sonnenparadies am Dachsteinplateau Die Alm bietet Raum für Natur- und Selbsterfahrung, für Seminare und ...

mehr dazu

Lodge am Krippenstein

Die Lodge am Krippenstein auf 2064 Höhenmeter bietet ein herrliches Panorama auf den Dachstein! Die Lodge ist ...

mehr dazu