Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugsziele für Zwei

(248) Ergebnisse
Tipp der Redaktion

Die charakteristische Form der Kalkalpen ist durch Wasser-Erosion entstanden: Regen sickert durch den Kalkstein, löst ihn auf und kommt in sprudelnden Quellen wieder ans Tageslicht.

Tipp der Redaktion

Fast lautlos gleitet das Elektroboot hinaus auf den Traunsee. Blau glitzert das Wasser, am anderen Ufer erhebt sich felsig der Traunstein.

Tipp der Redaktion

Durch drei Länder führt diese Radtour und doch bekommt man die Grenzen schon fast nicht mehr mit. Die abwechslungsreiche Fahrt beginnt in der nördlichsten Ecke unseres Bundeslandes. Entlang des Schwarzenbergischen Schwemmkanals nähert man sich dem Dreisesselberg.

Tipp der Redaktion

Altes Handwerk hat im Salzkammergut Tradition.

Tipp der Redaktion

Eine lange aber abwechslungreiche Bergtour führt von Rettenbach bei Windischgarsten hinauf zum höchsten Gipfel des Sengsengebirges. Wildromantisch ist der Steig, der an der ehemaligen Koppenalm vorbei zurückführt in den Budergraben.

Inhalte werden geladen ...