Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Tal des kleinen Kößlbaches

Gruppen
1996 wurde von der OÖ Landesregierung eine Verordnung erlassen, in der eine 32 ha große Fläche des Kößlbachtals zum Naturschutzgebiet erklärt


Das Tal ist durchwegs bewaldet, aber nur ein Teil davon ist Naturschutzgebiet, der andere Teil wird von den Eigentümern bewirtschaftet. Diese Waldfläche ist ideal zum spazieren gehen, sich erholen und zum Beeren, Pilze und Blumen pflücken. Der Kößlbach ist die Grenze zwischen den Gemeinden Engelhartszell, Waldkirchen und St. Aegidi. Im Kleinen Kößlbachtal findet man nicht nur eine artenreiche und unberührte Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch einige kulturell wichtige Bauwerke

Kontakt & Service

Tal des kleinen Kößlbaches
Maierhof
4725 Sankt Aegidi

Telefon: +43 7717 7355
E-Mail: gemeinde@st-aegidi.ooe.gv.at
Web: www.st-aegidi.at

Ansprechperson
Gemeindeamt St. Aegidi OÖ Naturschutzbund
St. Aegidi 10
4725 Sankt Aegidi

Telefon: 7717 7355-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Täglich geöffnet

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Naturschutzgebiet!!! Nur zu Fuß gehen!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für Gruppen geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sonstige besondere Eignungen:

Familien

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Sankt Aegidi

1996 wurde von der OÖ Landesregierung eine Verordnung erlassen, in der eine 32 ha große Fläche des Kößlbachtals zum Naturschutzgebiet erklärt Das Tal ist durchwegs bewaldet, aber nur ein Teil davon ist Naturschutzgebiet, der andere Teil wird von den Eigentümern...