Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Pfarrkirche St. Nikolaus in Waldkirchen/W.

Gruppen
Die Pfarrkirche St. Nikolaus liegt erhöht am nordöstlichen Ortsrand in einer Hanglage und ist ein spätgotischer Bau. Das einschiffige Langhaus besitzt ein Netzrippengewölbe und ist durch Wandpfeiler in fünf Joche geteilt. Im Osten schließt das durch einen Chorbogen abgesetzt Presbyterium an. Neben der barocken Einrichtung sind neugotische Elemente sowie Arbeiten aus jüngerer Zeit zu finden.

GESCHICHTE:
Urk.: 1282
1325 erstmalige nennung der "Pfarr gen. Wesen".
1518 Erweiterung der Pfarrkirche (wird bereits Waldkirchen genannt)
und erste Erwähnung eines Pfarrers Johann Gschwendner.
1906 Vergrößerung der Pfarrkirche und Bau eines neugotischen Turms
(40 m).

BESCHREIBUNG:
- Gotischer Bau mit einschiffigem, fünfjochigem, netzrippengewölbtem
Langhaus.
- Hochaltar, Seitenaltäre und Kanzel nach der Mitt des 18 Jahrh..
- Hochaltargemälde (St. Nikolaus) von Paul Steiner (3.Viertel des
18. Jhd.).
- Gotischer Taufstein im Bereich des Hochaltares.
- Wappengrabsteine aus dem 15. und 16. Jhd.

PFARRE:
ca. 1000 Katholiken

Kontakt & Service

Pfarrkirche St. Nikolaus in Waldkirchen/W.
Waldkirchen Nr. 42
4085Waldkirchen am Wesen
-x- -x-

Telefon: +43 7718 7265
Mobil: +43 664 4421811
E-Mail: pfarre.waldkirchen@dioezese-linz.at
Web: www.waldkirchen.at

Ansprechperson
Herr Kons. Pfarrer Franz FUCHS
Waldkirchen Nr. 42
4085 Waldkirchen am Wesen

Telefon: +43 7718 7265-0
Mobil: +43 664 4421811
E-Mail: pfarre.waldkirchen@dioezese-linz.at
Web: www.waldkirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

täglich von 07.00 Uhr 19.30 Uhr

Allgemeine Preisinformation:

keine Preisangaben !

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

    Sonstige Vergünstigungen:

    -x-

    Anreise

    Seehöhe

    535m

    Erreichbarkeit / Anreise

    erreichbar über ......
    Rohrbach - Altenfelden - Hofkirchen i.M. - Niederranna - Wesenufer - Waldkirchen a.W.
    Passau - Engelhartszell - Wesenufer - Waldkirchen a.W.
    Linz - Eferding - Hartkirchen - Schlögener Schlinge - Wesenufer - Waldkirchen a.W.
    Wels - Grieskirchen - Waizenkirchen - St.Agatha - Waldkirchen a.W.
    Ried i.I. - Riedau - Zell an der Pram - St.Willibald - Natternbach - Neukirchen a.W. - Waldkirchen a.W.
    Schärding - Münzkirchen - St.Roman - St.Aegidi - Waldkirchen a.W.

    Parken

    • Parkplätze: 20
    • Garagen-Parkplätze: 0
    • Behinderten-Parkplätze: 2
    • Busparkplätze: 1

    Parkgebühren

    keine

    Shuttle-Service

    keinen

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Routenplaner für individuelle Anreise

    Eignung

    • Für Gruppen geeignet

    Sonstige besondere Eignungen:

    Senioren, Rollstuhl-Fahrer, Familien

    Barrierefreiheit

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Sehenswürdigkeiten
    Pfarrkirche St. Nikolaus in Waldkirchen/W.
    Waldkirchen am Wesen

    Die Pfarrkirche St. Nikolaus liegt erhöht am nordöstlichen Ortsrand in einer Hanglage und ist ein spätgotischer Bau. Das einschiffige Langhaus besitzt ein Netzrippengewölbe und ist durch Wandpfeiler in fünf Joche geteilt. Im Osten schließt das durch einen Chorbogen...