Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Wasserschloss Raab

Gruppen
Das Wasserschloss mit dem Wehrgraben besteht seit dem 9. Jahrhundert . Von 1850 bis 2002 war hier das Bezirksgericht untergebracht.

Die Erbauer des Wasserschlosses dürften die Herren von Wesen (um 1150) gewesen sein. 1300 kam das Schloss an die Herren Waldecker aus Niederösterreich. Dann folgte Göring Waldecker aus Oberbayern.

Die Herren von Aichberg besaßen Raab von 1387 bis 1443, von 1444 bis 1494 besaßen es die Meßenpeck und bis 1496 Friedrich Mautner von Katzenberg.

Weiters war es im Besitz des Herzogs Georg von Oberbayern und der Bischöfe von Chiemsee. Im Jahre 1779 kam Raab von Bayern an Österreich. Bevor es als Bezirksgericht bis 2002 Verwendung fand, war es in den Händen des Grafen Arco-Valley." Seit 2003 ist es in Privatbesitz.

Kontakt & Service

Wasserschloss Raab
Schlossgasse 1
4760 Raab

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

nach Vereinbarung

Eignung

  • Für Gruppen geeignet

Sonstige besondere Eignungen:

Senioren, Familien, Rollstuhl-Fahrer

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Raab

Das Wasserschloss mit dem Wehrgraben besteht seit dem 9. Jahrhundert . Von 1850 bis 2002 war hier das Bezirksgericht untergebracht. Die Erbauer des Wasserschlosses dürften die Herren von Wesen (um 1150) gewesen sein. 1300 kam das Schloss an die Herren Waldecker aus...