Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Peuerbach

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 4.486
  • Fläche: 39,36 km²
  • Seehöhe (von): 380m
  • Seehöhe (bis): 380m
  • Gemeindeart: Stadtgemeinde
  • Längengrad: 13,771540403104146
  • Breitengrad: 48,344417043455216
Spurensuche in Peuerbach
Die sehenswerte Stadt in der Region Hausruck-Nord lädt zur interessanten Freizeitgestaltung für die ganze Familie.

Kulturhistorische Spuren
Auf Schritt und Tritt begegnet man im historischen Ortskern der Vergangenheit, wo sich um den charakteristischen Kirchenplatz die bunten Giebelhäuser mit gotischen, barocken und klassizistischen Fassaden schmiegen.

Sternenkundliche Spuren
Das Renaissance-Schlossportal ist eines der schönsten nördlich der Alpen.
Durch dieses Portal gelangt man zur Ausstellung des Astronomen Georg von Peuerbach, die eine interessante Brücke von einst ins Satellitenzeitalter von heute schlägt.

Ereignisreiche Spuren
Sehenswerte Dioramen beleuchten im Bauernkriegsmuseum eindrucksvoll die politischen, konfessionellen und wirtschaftlichen Hintergründe der damaligen Zeit.
Einzigartig: der Besuch der OÖ Landeskrippe mit Trachten und Brauchtümer aller vier Landesviertel.

Kontakt & Service

Peuerbach
Stadtgemeinde Peuerbach
Rathausplatz 1
4722 Peuerbach

Telefon: +43 7276 2255-203
Fax: +43 7276 2255-210
E-Mail: stadt@peuerbach.ooe.gv.at
Web: www.peuerbach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Peuerbach liegt auf der Strecke Linz-Passau ungefähr in der Mitte.

- von Linz kommend auf der B 129 (Eferdinger Bundesstraße) über Eferding, 50 km
- von Wels kommend auf der B 137 (Innviertler Bundesstraße) über Grieskirchen, 40 km
- von Schärding kommend auf der B 137 (Innviertler Bundesstraße) nach Andorf, anschließend weiter auf der der B 129 (Eferdinger Bundesstraße) nach Peuerbach, 34 km.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Ort
Peuerbach

Spurensuche in Peuerbach Die sehenswerte Stadt in der Region Hausruck-Nord lädt zur interessanten Freizeitgestaltung für die ganze Familie. Kulturhistorische Spuren Auf Schritt und Tritt begegnet man im historischen Ortskern der Vergangenheit, wo sich um den charakteristischen...