Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kurfürstlicher Magazinstadel

Diese Baulichkeit gehörte zum großen, 1624 errichteten und 1785 aufgelassenen Areal des Kapuzinerklosters.

Das Gebäude wurde im Jahr 1985 restauriert und beherbergt unter dem hohen gotischen Dach einen akustisch wertvollen Vortragssaal mit ca. 120 Sitzplätzen.


Kontakt & Service

Kurfürstlicher Magazinstadel
Stadtplatz 2
5280Braunau am Inn

Telefon: +43 7722 62644
Fax: +43 7722 62644-14
E-Mail: info@tourismus-braunau.at
Web: www.braunau.at/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=22401 ...

Ansprechperson
Johanna Eppacher
Stadtgemeinde Braunau am Inn
5280 Braunau am Inn

Telefon: +43 7722 808230-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Der Kurfürstlicher Magazinstadel bzw. die Landesmusikschule Braunau am Inn liegt direkt an der Ecke Theatergasse, Linzerstraße und kann vom Stadtplatz aus, zu Fuß in unter einer Minute erreicht werden.
Parkplätze sind vorhanden

Parkgebühren

Die Parkplätze innerhalb der blau markierten Zone sind kostenpflichtig

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Kurfürstlicher Magazinstadel
Braunau am Inn

Diese Baulichkeit gehörte zum großen, 1624 errichteten und 1785 aufgelassenen Areal des Kapuzinerklosters. Das Gebäude wurde im Jahr 1985 restauriert und beherbergt unter dem hohen gotischen Dach einen akustisch wertvollen Vortragssaal mit ca. 120 Sitzplätzen.