Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Fresken aus dem 15. Jh. in Ostermiething

Allwetter
Gruppen
Schulen
Lange bevor Kolumbus nach Amerika segelte, ließ der Ostermiethinger Pfarrer sein damaliges Wohnzimmer ausmalen. Vieles schien in seinen Augen zu dieser Zeit falsch zu laufen - und so entstanden im früheren Pfarrhof die einzigartigen Fresken von der „verkehrten Welt“. Fische, die in Bäumen leben und Vögel im Wasser – die spätgotischen Trockenfresken im alten Pfarrhof der Gemeinde Ostermiething stellen wahrhaft die „Verkehrte Welt“ dar! Im Jahre 1941 stieß man auf die wunderschönen Fresken aus dem 15. Jahrhundert. Sie befinden sich in einem rechteckigen, 6,2 Meter langen Tonnengewölbe. Wenn man den Freskenraum betritt, taucht man in eine andere Welt ein und mit dem Schließen der Türe ist man in das Mittelalter zurückversetzt. Besuch nur nach Anmeldung | maximal 10 Personen. Dauer: ca. 1 Stunde


Ein Grund, warum Menschen immer wieder nach Ostermiething kommen, sind die wunderschönen Fresken des Freskenraums im alten Pfarrhof. Sie befinden sich in einem rechteckigen, 6,2 Meter langen Tonnengewölbe.
Mit dem Betreten des Freskenraums taucht man in eine andere Welt ein. Schließt man dann noch die Tür, so fühlt man sich gänzlich in das Mittelalter zurückversetzt...

Kontakt & Service

Fresken aus dem 15. Jh. in Ostermiething
Weilhartstraße 49
5121 Ostermiething

Telefon: +43 6278 6375
Mobil: +43 650 2902469
E-Mail: karl.hager@gmx.at

Stampfl Verwaltung GmbH.

Telefon: +43 6277 20222-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ihr Wetter
Ähnliche Ausflugstipps

Besuch nur nach Anmeldung

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise aus Salzburg mit der SLB möglich, Bahnhof Ostermiething.

Parkgebühren

keine Parkgebühren

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Ostermiething

Lange bevor Kolumbus nach Amerika segelte, ließ der Ostermiethinger Pfarrer sein damaliges Wohnzimmer ausmalen. Vieles schien in seinen Augen zu dieser Zeit falsch zu laufen - und so entstanden im früheren Pfarrhof die einzigartigen Fresken von der „verkehrten Welt“....